ROKAnol® L5A (C12-16 Pareth-5)

Proben zur verfügung
Proben zur verfügung Anfrage absenden
Hersteller
PCC Exol SA
Chemischer Name
Alkohole, C12-16, ethoxyliert
CAS-Nr.
68551-12-2
INCI
C12-16 Pareth-5
ADR ADR Good Manufacturing Practice EFfCI Good Manufacturing Practice EFfCI ISO 14001 ISO 14001 ISO 9001 ISO 9001 koscher koscher Koscher für Pessach Koscher für Pessach ISO 45001 ISO 45001 biologisch abbaubares Produkt biologisch abbaubares Produkt Universalprodukt Universalprodukt
Individuelles angebot
Herunterladen
Inventory status Allgemeine Verkaufsbedingungen

Nichtionisches Tensid für verschiedene Formulierungen, die in Reinigungs- und Waschmitteln verwendet werden. In der Regel wird es als eine Komponente zusammen mit anderen nichtionischen, anionischen oder kationischen Tensiden verwendet. ROKAnol L5A eignet sich für den Einsatz unter oxidierenden und reduzierenden Bedingungen sowie bei hartem Wasser. Die Wirkung ist in kaltem Wasser, in sauren und neutralen Bädern sowie in verdünnten Basen gegeben. Ethoxylierungsgrad: 5

Kategorien

Märkte und Anwendungen
Körperpflege
Reinigungsmittel
Textilindustrie

Funktion
Emulgatoren

Zusammensetzung
Alkoxylierte Alkohole / Ethoxylierte Alkohole

Segment
Tenside / Nichtionische Tenside

Alternative Namen
Alkohole, C12-16, ethoxyliert
Über den Produzenten