Chemische Bezeichnung:

tert-Butylphenylphosphat

Segment:

polyurethane, flammhemmer, spezialprodukte, spezialadditive

Märkte und Anwendungen:

kunststoffe, kunststoffadditive, möbelindustrie, matratzen und kissen, polstermöbel, transport, schalldämmung , sitze, kopfstützen, Armstützen

Funktion:

flammhemmer

Zusammensetzung:

phosphate

Hersteller:

PCC Rokita SA Geschäftsbereich Phosphorchemie

CAS-Nr.:

-

Beschreibung

Roflam B7L ist ein halogenfreier Phosphor-Flammschutzmittel. Das Produkt ist völlig sicher für Umwelt und Gesundheit des Menschen. Im Verhältnis zu anderen Produkten, die der Gruppe von Phosphorarylestern angehören, zeichnet es sich durch Fehlen der Klassifizierung von Gefahren nach dem System GHS aus. Außerdem, dadurch dass es eine halogenfreie Lösung ist, verursacht es keine Entwicklung toxischer Gase (u.a. Chlorwasserstoff, Bromwasserstoff) beim Verbrennungsverfahren.

Es bestehen einige Mechanismen, die die Entflammbarkeit des Materials beschränken. Roflam B7L inhibiert das Verbrennungsverfahren in der Festphase, indem es auf der Oberfläche des Materials die verkohlte Schicht bildet, die die Zufuhr von Sauerstoff und der Wärme von der Umgebung abschneidet. Halogene Flammschutzmittel wiederum hemmen am häufigsten Reaktionen, die in der Gasphase verlaufen und für Flammenausbreitung und Wärmeentwicklung verantwortlich sind. Die beiden Mechanismen werden für sehr wirksam gehalten.

Roflam B7L charakterisiert sich mit kleiner dynamischer Viskosität und mit niedriger Säurezahl und dadurch wird es mit Erfolg in Polyurethanmaterialien verwendet. Es wird vor allem für Herstellung von elastischen Halbhartpolyurethanschäumen bestimmt, die bei der Möbelindustrie (Matratzen, Sofas, Sesel) und Autoindustrie (Schalldämmungen, Autositze) benutzt werden, wo das Fehlen an der Entwicklung toxischer Gase beim Verbrennungsverfahren und niedrige Emission der flüchtigen organischen Verbindungen (ang. Volatile Organic Compounds ) eine Priorität ist. Außerdem, durch Synergie von Roflam B7L mit anderen Flammschutzmitteln, ermöglicht die Anwendung des Produktes auf bestimmte Weise die Erfüllung der rigorosen Entflammbarkeitsanforderungen.

Anwendungen:

  • Autoindustrie – Schalldämmungen, Autositze,
  • Möbelindustrie – Matratzen, Sofas, Sesel, Kissen, Polstermöbel.
Mehr erfahren
Kollaps

Eigenschaften und Anwendungen:

Vorteile von Roflam B7L:

  • wirksame Flammschutzwirkung,
  • Effekt der Synergie mit Mineralpulverflammschutzmitteln (u.a. Melamin, Ammoniumpolyphosphat),
  • Fehlen an Entwicklung toxischer Gase bei der Verbrennung,
  • Fehlen an der Klassifizierung der Gefahren nach dem System GHS,
  • niedrige Emission der flüchtigen organischen Verbindungen,
  • gute Kompatibilität mit flüssigen Rohstoffen,
  • Anwendungsmöglichkeit in Formulationen,
  • die Aminkatalysatore enthalten.

Nutzen der Anwendung von Roflam B7L:

  • Gewinnung von feuerbeständigen elastischen Halbhartpolyurethanschäumen,
  • die Anforderungen erfüllen,
  • die in der Auto- und Möbelbranche gültig sind,
  • Gewinnung von elastischen Halbhartpolyurethanschäumen,
  • die Anforderungen erfüllen,
  • die niedrige Emission der flüchtigen organischen Verbindungen betreffen,
  • Gewinnung vom Effekt des Flammschutzes beim gleichzeitigen Erhalten von guten physiko-mechanischen Parametern der elastischen Halbhartpolyurethanschäumen,
  • Verlängerung der Zeit für Erhalten von Gebrauchseigenschaften der Konstruktionselementen beim Brand.

Anwendungen:

  • Autoindustrie - Schalldämmungen, Autositze,
  • Möbelindustrie - Matratzen, Sofas, Sesel, Kissen, Polstermöbel.

Tags:

flammschutzmittel brandschutzmittel brandhemmer brennbarkeitshemmer additiv phosphat phosphorhaltig phosphorderivate halogenfrei polyurethane PU schaumstoffe beschichtungsmittel epoxidharze vinylesterharze acrylharze ungesättigte Polyesterharze kunststoffadditive kunststoffe hilfsmittel
Individuelles angebot:
Individuelles angebot: E-Mail-Adresse anzeigen
Telefonnummer anzeigen
halogenfreiGeringe Emission flüchtiger organischer VerbindungenNiedriger Gehalt an Triphenylphosphat


* Pflichtfelder
Eine Kopie Ihrer Nachricht wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.


Um sich mit uns durch den oberen Formular zu kontaktieren - bitte gib alle darin geforderten Daten an. Die Dateneingabe ist freiwillig, wirst du dies allerdings nicht tun, kannst du uns auf diesem Wege keine Nachricht schicken.

Der Administrator deiner persönlichen Daten ist die PCC Rokita SA Gesellschaft mit Sitz in Brzeg Dolny (ul. Sienkiewicza 4, 56-120 Brzeg Dolny). Du kannst dich mit unserem Datenschutzinspektor per E-Mail kontaktieren: .