Chemische Bezeichnung:

Polymethylenpolyphenylisocyanat (Komponente 1); Formulierung: Polyesterharz - Siliciumdioxid

Segment:

konsumgüter und Verpackungen, polyurethane, polyurethansysteme

Märkte und Anwendungen:

baustoffe und bauwesen, chemische anker, bergbau und bohrindustrie, erzbergbau, kohlebergbau, CASE, klebstoffe, klebstoffe

Funktion:

CASE, klebstoffe

Zusammensetzung:

gemische

Hersteller:

PCC Prodex Sp. z o.o.

CAS-Nr.:

-

Beschreibung

Der Verankerungskleber Typ LK (langsamhärtend) bzw. LK-B (schnellhärtend) ist zur Verwendung in trockenen, feuchten und nassen Schichten vorgesehen. Er wird verwendet, um Anker Stahlstangen, Seil und Draht einzukleben und damit an Kohle-, Erz- oder sonstigen Gesteinsschichten zu befestigen. Auch zum Einkleben bearbeitungsfähiger Anker aus Holz oder Kunststoff verwendbar.

Tags:

anker verankerungskleber bergbau
Individuelles angebot:
Individuelles angebot: E-Mail-Adresse anzeigen
Telefonnummer anzeigen
Zertifikat der GesundheitsbehördeInnovationGeringe Emission flüchtiger organischer Verbindungen


* Pflichtfelder
Eine Kopie Ihrer Nachricht wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.


Um sich mit uns durch den oberen Formular zu kontaktieren - bitte gib alle darin geforderten Daten an. Die Dateneingabe ist freiwillig, wirst du dies allerdings nicht tun, kannst du uns auf diesem Wege keine Nachricht schicken.

Der Administrator deiner persönlichen Daten ist die PCC Rokita SA Gesellschaft mit Sitz in Brzeg Dolny (ul. Sienkiewicza 4, 56-120 Brzeg Dolny). Du kannst dich mit unserem Datenschutzinspektor per E-Mail kontaktieren: .