Chemische Bezeichnung:

N,N-Bis-(2-Hydroxyethyl)aminomethylphosphonsäurediethylester

Segment:

polyurethane, flammhemmer, spezialprodukte, spezialadditive

Märkte und Anwendungen:

baustoffe und bauwesen, sonstige anwendungen, CASE, beschichtungen, klebstoffe, klebstoffe, kühltechnik und Haushaltsgeräte, industrielle kühlhäuser, kühlgeräte, kunststoffe, kunststoffadditive, transport, kühllastwagen, sonstige anwendungen

Funktion:

flammhemmer

Zusammensetzung:

phosphonat

Hersteller:

PCC Rokita SA Geschäftsbereich Phosphorchemie

CAS-Nr.:

2781-11-5

Beschreibung

Roflam 6 ist ein reaktionsfähiges halogenfreies Flammschutzmittel, das für Kunststoffe bestimmt wird. Das Produkt wirkt inhibierend auf Verbrenungsverfahren in der Festphase durch Bildung der verkohlten Schicht auf der Oberfläche des Stoffes. Diese Schicht schneidet die Zufuhr des Sauerstoffs von der Umgebung ab und beschränkt dadurch das Brennensverfahren. Durch Synergie Phosphor-Stickstoff (das Produkt beinhaltet beide Elemente, die in der chemischen Struktur eingebaut werden) bilden entstehende Schichten ( ang. intumescent coatings ) einen ungewöhnlich wirksamen Schutz, der rigorose Kriterien erfüllen lässt, die Entflammbarkeit betreffen.

Außerdem generiert Roflam 6, als eine halogenfreie Lösung, keine toxischen Gase beim Verbrennungsverfahren. Das ist ein großer Vorteil des Produktes, besonders im Vergleich mit halogenen Lösungen.

Roflam 6, wegen des Vorhandenseins der Hydroxygruppen in seiner chemischen Struktur, unterliegt einer Reaktion mit aktiven Zentren der Polymerketten (Polyurathane, Epoxide, Vinylester). Auf diese Weise unterliegt das Produkt einer dauerhaften Verbindung mit der Polymermatrix und das verhindert die Migration des Additivs auf die Oberfläche des Materials und dadurch bewahrt das Produkt Flammschutzeigenschaften die ganze Gebrauchszeit lang.

Roflam 6 wird bei Konstruktionsmaterialien auf Basis von Epoxidharzen, Vinylesterharzen und ungesättigten Polyesterharzen benutzt. Es wird auch bei steifen Polyurethanschäumen verwendet.

Mehr erfahren
Kollaps

Eigenschaften und Anwendungen:

Vorteile von Roflam 6:   

  • wirksame Flammschutzwirkung, 
  • Bildung von Intumeszenzschutzschichten ( ang. intumescent coatings ), 
  • Fehlen an Entwicklung toxischer Gase beim Verbrennungsverfahren, 
  • dauerhafte Verbindung mit der Polymermatrix.   

Nutzen der Anwendung von Roflam 6:   

  • wirksamer Flammschutz des Materials beim gleichzeitigen Erhalten von seinen guten physiko-mechanischen Parametern,  Verlängerung der Zeit für Erhalten von Gebrauchseigenschaften der Konstruktionselementen beim Brand.   

Anwendungen:   

  • Bau- und Konstruktionsindustrie – Hartpolyurethanschäume, Konstruktionsmaterialien auf Basis von Epoxidharzen, Vinylesterharzen und ungesättigten Polyesterharzen.  

Tags:

flammschutzmittel brandschutzmittel brandhemmer brennbarkeitshemmer additiv phosphat phosphorhaltig phosphorderivate halogenfrei polyurethane PU PUR PIR PUR-Schaumstoffe PIR-Schaumstoffe schaumstoffe beschichtungsmittel epoxidharze vinylesterharze acrylharze ungesättigte Polyesterharze kunststoffadditive kunststoffe hilfsmittel
Individuelles angebot:
Individuelles angebot: E-Mail-Adresse anzeigen
Telefonnummer anzeigen
halogenfrei


* Pflichtfelder
Eine Kopie Ihrer Nachricht wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.


Um sich mit uns durch den oberen Formular zu kontaktieren - bitte gib alle darin geforderten Daten an. Die Dateneingabe ist freiwillig, wirst du dies allerdings nicht tun, kannst du uns auf diesem Wege keine Nachricht schicken.

Der Administrator deiner persönlichen Daten ist die PCC Rokita SA Gesellschaft mit Sitz in Brzeg Dolny (ul. Sienkiewicza 4, 56-120 Brzeg Dolny). Du kannst dich mit unserem Datenschutzinspektor per E-Mail kontaktieren: .