Chemische Bezeichnung:

Alkohole, C13, verzweigte, ethoxylierte

Segment:

tenside, nichtionische tenside

Märkte und Anwendungen:

agrochemikalien, pflanzenschutz und düngemittel, bergbau und bohrindustrie, öl- und Gasförderung, industrielle und gewerbliche reinigung, metallurgie, metallbearbeitung, öl- und Gasförderung, reinigungsmittel, schmierstoffe und funktionsflüssigkeiten, hydraulikflüssigkeiten, textilindustrie

Funktion:

netzmittel

Zusammensetzung:

alkoxylierte alkohole

Hersteller:

PCC Exol SA

CAS-Nr.:

69011-36-5

INCI:

Isotrideceth-6

Beschreibung

ROKAnol IT6 gehört den nichtionischen Tensiden aus der Gruppe ethoxylierter Fettalkohole (INCI-Bezeichnung: Isotrideceth-6). Das Produkt zählt zu den ROKAnolen der IT-Serie, die eine große Gruppe von oberflächig aktiven Mitteln auf Basis von Isotridecylalkohol (iso-C13) bilden.

Der Wirkstoffgehalt bei dem im Handel erhältlichen ROKAnol IT6 liegt bei ca. 100%. Das Produkt hat die Form klarer bzw. trüber Flüssigkeit mit einer Tendenz zur Schichtbildung, die in der Temperatur von ca. -3oC erstarrt. Bei 50°C wird das Produkt klar und hat eine helle Farbe von max. 100 nach Hazen. Es hat bessere hydrophile Eigenschaften als Rokanole IT3 und IT5. Das Produkt hat den Trübungspunkt in der Temperatur von 67÷72oC (in Butyldiglycol-Wasser-Lösung). Im Hinblick auf beschränkte Wasserlöslichkeit bildet es in diesem Medium trübe Lösung.

ROKAnol IT6 hat sehr gute Befeuchtungseigenschaften. Neben Rokanol IT7 ist es das beste Befeuchtungsmittel in der ganzen Serie der IT-Rokanole. Es bedeutet, dass die ganze im Gewebe eingeschlossene Luft entfernt wird und der Stoff in der Lösung vollständig eintaucht. Dank diesem Mechanismus wird eine hohe Effizienz des Bleichvorgangs bei der Baumwolle erzielt. Zusätzlich verbessert das Produkt die Aufnahmefähigkeit des Farbstoffs (Kapillarität) durch die Gewebestruktur im weiteren Verarbeitungsverlauf von Textilien. ROKAnol IT6 zeigt auch gute Eigenschaften zum Emulgieren von Mineralölen und wird aus diesem Grund zur Entfernung von Maschinenölflecken in der ersten Phase der Verarbeitung von Geweben und Strickwaren eingesetzt.

Die befeuchtenden, emulgierenden und reinigenden Eigenschaften des Produkts werden – bei gleichzeitiger niedriger Schaumbildung – beim geschäftlichen Waschen und Reinigen genutzt. Bei professionellen Waschmitteln wird ROKAnol IT6 meistens mit anderen nichtionischen Tensiden, Butyldiglycol (BDG) und Alkalien kombiniert. Solche Verbindungen können auch anionische Tenside, z.B. ABSNa enthalten.

ROKAnol IT6 ist ein sehr guter Emulgator für Silikonöle, mit denen es Mikroemulsionen bildet. Solche Zusammensetzungen werden u.a. als Einweichmittel bei der Gewebeherstellung angewendet.

ROKAnol IT6 erfüllt die Sicherheitsstandards für Textilien, die von renommierten internationalen Institutionen in der Textilbranche definiert wurden, wie Öko-Tex Standard und ZDHC-Programm. ROKAnol IT6 unterliegt dem vollständigen Bioabbau und erfüllt die Kriterien der Richtlinie über Detergenzien.

Seine Kompatibilität mit Derivaten von Silikonverbindungen wird auch bei Kosmetika zur Haarpflege und zum Haarstyling, in Cremes, Sonnenlotions und bunten Pflegeprodukten genutzt. Emulgierende und befeuchtende Eigenschaften sind wichtige Vorteile in der agrochemischen Industrie, von daher findet dieses Produkt bei flüssigen Pestizid-Formulierungen wie EC, EW, SC und SE Anwendung. ROKAnol IT6 ist auch ein Halbprodukt zur Herstellung von anionischen Tensiden, u.a. Phosphorestern Carboxy-Ethern.

Darüber hinaus wird ROKAnol IT6 als ein Bestandteil bei den Zusatzmitteln für Beton und Zementmörtel eingesetzt, die den richtigen Luftgehalt sicherstellen. Das Produkt garantiert eine sehr gute Befeuchtung der Zementkörner und unterstützt die Einführung von kleinen Luftbläschen in die Formmasse. Dadurch werden die plastischen Eigenschaften der frischen Mischung verbessert, wobei die Luftblasen die Formbarkeit der Masse erhöhen ohne dass die Notwendigkeit besteht, den Wasser-Zement-Wert zu ändern.

ROKAnol IT6 ist in Kaltwasser, sauren und neutralen Medien sowie in verdünnten Alkalien aktiv. Es kann in oxidierenden und reduzierenden Medien sowie in Hartwasser erfolgreich eingesetzt werden.

Mehr erfahren
Kollaps

Eigenschaften und Anwendungen:

Vorteile des Produkts:

  • sehr gutes Befeuchtungsmittel,
  • guter Emulgator und Dispergator,
  • sehr gute Reinigungseigenschaften,
  • hydrophile Wirkung,
  • stabil in oxidierenden sowie reduzierenden Medien und in hartem Wasser,
  • kompatibel mit nichtionischen, anionischen und kationischen Bestandteilen der Formulierung,
  • gute Beständigkeit in sauren Medien und verdünnten Alkalien,
  • verbessert die Kapillarität des Farbstoffs im Färbungsverfahren der Baumwolle,
  • entfernt Ölverschmutzungen von Hartflächen, Geweben und Strickwaren,
  • gute Bioabbaubarkeit.
  • Anwendung:
  • Reinigung von harten Oberflächen,
  • flüssige Detergenzien und Einweichmittel,
  • Produkte fürs kommerzielle Waschen,
  • Reinigung von Küchenbereichen,
  • Produkte zur geschäftlichen Reinigung,
  • Bleichmittel für Baumwolle,
  • Entfernung von Ölflecken bei der Gewebeherstellung,
  • Beton und Zementmörtel,
  • Pflanzenschutzmittel.

Alternative Namen:

Show Alternative Namen
Verzweigte Tridecylalkohol, ethoxyliert; Poly (oxy-1,2-ethandiyl), alpha-tridecyl-omega-hydroxy, verzweigt; Polyoxyethylentridecyl (verzweigter) Alkohol (Verstecken)

Tags:

netzmittel alkoxylierter alkohol industrielle und gewerbliche reinigung waschaktive substanz textilien nichtionische tenside nichtionisch
Individuelles angebot:
Individuelles angebot: E-Mail-Adresse anzeigen
Telefonnummer anzeigen
biologisch abbaubares Produkt


* Pflichtfelder
Eine Kopie Ihrer Nachricht wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.


Um sich mit uns durch den oberen Formular zu kontaktieren - bitte gib alle darin geforderten Daten an. Die Dateneingabe ist freiwillig, wirst du dies allerdings nicht tun, kannst du uns auf diesem Wege keine Nachricht schicken.

Der Administrator deiner persönlichen Daten ist die PCC Rokita SA Gesellschaft mit Sitz in Brzeg Dolny (ul. Sienkiewicza 4, 56-120 Brzeg Dolny). Du kannst dich mit unserem Datenschutzinspektor per E-Mail kontaktieren: .