HERSTELLER
für Spezialchemikalien

Rokopol® M5020

Proben zur verfügung
Proben zur verfügung Anfrage absenden
Hersteller
PCC Rokita SA / Geschäftsbereich Polyole
Chemischer Name
Reaktives polyoxyalkyliertes Glycerin.
CAS-Nr.
9082-00-2
Individuelles angebot
Herunterladen
Sicherheitsdatenblatt (MSDS) Inventory status Allgemeine Verkaufsbedingungen

Rokopol® M5020 ist ein Polyetherpolyol, welches mit der KOH-Technologie hergestellt wird. Es weist eine homogene und klare Flüssigkeit auf. Enthält Antioxidantien (ohne BHT). Hat eine Hydroxylzahl im Bereich von 33-38 mgKOH/g und eine dynamische Viskosität bei 700 –1000 mPas bei 25°C.

Mehr erfahren
Eigenschaften und Anwendungen
  • Hohe Sauberkeit und niedrige Emission,
  • Die Kompatibilität mit reaktiven Polymerpolyolen ermöglicht die Erweiterung der Anwendungsmöglichkeiten,
  • Mögliche Anfertigung elastischer Schaumstoffe mit extrem guten Parametern im Bereich Dichte, Elastizität und Reißfestigkeit,
  • Produktion von hochelastischen Schaumstoffen (HR),
  • Anwendung in der Möbelindustrie als Komfortprodukt, Bestandteil von CMHR-Flammschutzschäumen
  • 2K-Elastomersysteme,
  • Dichtungsmittel,
  • Prepolymere.

Kategorien

Märkte und Anwendungen
CASE / Dichtstoffe, Elastomere, Klebstoffe
Möbelindustrie / Matratzen und Kissen, Polstermöbel
Rohstoffe und Halbprodukte
Transport / Instrumententafeln, Wagenhimmel, Lenkräder, Schalldämmung, Sitze, Kopfstützen, Armstützen

Funktion
Weichschäume / Hochelastische Schaumstoffe

Zusammensetzung
Alkoxylierte Alkohole
Polyetherpolyole / Triole

Segment
Polyurethane / Polyetherpolyole

Alternative Namen
Reaktives polyoxyalkyliertes Glycerin., Ethoxyliertes und propoxyliertes Glycerin, Polyether (Oxyethylen, Oxypropylen) von Glycerol, Glycerinpolymer auf Basis von Ethylen- und Propylenoxid, Propylenoxid, Ethylenoxid, Glyceroladdukt, 1, 2, 3-Propantriol, Polymer mit Methyloxiran und Oxiran.
Über den Produzenten