HERSTELLER
für Spezialchemikalien

ROKAnol® LP3943

Proben zur verfügung
Proben zur verfügung Anfrage absenden
Hersteller
PCC Exol SA
Chemischer Name
Fettalkoholpolyalkylenglykolether
CAS-Nr.
68551-13-3
ADR ADR
Individuelles angebot
Herunterladen
Broschüre Sicherheitsdatenblatt (MSDS) Inventory status Allgemeine Verkaufsbedingungen

ROKAnol LP3135 gehört zu der Gruppe von nichtionischen Tensiden, Typ alkoxylierte Fettalkohole. Das Produkt wird zu der ROKAnol LP-Serie gezählt, die eine große Gruppe von wenig schaumbildenden Mitteln bilden, die in Prozessen welche nichtionische Tenside mit speziell erniedrigter Schaumbildung verlangen, wobei die Anwendungs-Parameter dabei gleich bleiben. Dies sind hauptsächlich Detergents für den Haushalt, institutionelle und industrielle Reinigung und andere industrielle Prozesse.

Mehr erfahren
Eigenschaften und Anwendungen

Vorteile des Produktes:

  • entschäumende Eigenschaften,
  • niedrige Erstarrungstemperatur,
  • kompatibel mit anderen Tensiden,
  • resistent gegen hartes Wasser.

Anwendung:

  • industrielle Reinigung und Waschen,
  • Detergents für Spülmaschinen,
  • Detergents für insitutionelles Waschen,
  • Papierindustrie.
Kategorien

Märkte und Anwendungen
Industrielle und gewerbliche Reinigung
Reinigungsmittel
Zellstoff- und Papierindustrie

Funktion
Schwachschäumende Tenside

Zusammensetzung
Alkoxylierte Alkohole

Segment
Spezialprodukte / Spezialadditive
Tenside / Nichtionische Tenside

Alternative Namen
Fettalkoholpolyalkylenglykolether
Über den Produzenten