Chemische Bezeichnung:

Prepolymer auf der Basis von Diphenylmethandiisocyanat

Segment:

polyurethane, polyurethansysteme

Märkte und Anwendungen:

CASE, klebstoffe, sport und freizeit, spielplatzböden, sportböden

Funktion:

CASE, klebstoffe

Zusammensetzung:

prepolymere

Hersteller:

PCC Prodex Sp. z o.o.

CAS-Nr.:

-

Beschreibung

Einkomponenten-Polyurethankleber zum Formen gummibasierter Formteile wie zum Beispiel Gummiplatten, die als Bodenbelag für Spielplätze verwendet werden. Zu weiteren Anwendungen gehören Fitness- und Übungsmatten, Sporthallenböden, Antivibrationsmatten sowie spezielle Kantensteine, Fender und Verkehrsleitelemente. Der Polyurethanklebstoff eignet sich außerdem auch zum Färben von Gummigranulaten, beispielsweise Styrol-Butadien-Kautschuk (SBR) und Ethylen-Propylen-Kautschuk (EPDM). Verfügbare Optionen: H 8001; H 8002; H 8003 oraz H 8004

Tags:

polyurethankleber sportböden gummigranulat tensilpur
Individuelles angebot:
Individuelles angebot: E-Mail-Adresse anzeigen
Telefonnummer anzeigen
Zertifikat der GesundheitsbehördeInnovationUniversalprodukt


* Pflichtfelder
Eine Kopie Ihrer Nachricht wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.


Um sich mit uns durch den oberen Formular zu kontaktieren - bitte gib alle darin geforderten Daten an. Die Dateneingabe ist freiwillig, wirst du dies allerdings nicht tun, kannst du uns auf diesem Wege keine Nachricht schicken.

Der Administrator deiner persönlichen Daten ist die PCC Rokita SA Gesellschaft mit Sitz in Brzeg Dolny (ul. Sienkiewicza 4, 56-120 Brzeg Dolny). Du kannst dich mit unserem Datenschutzinspektor per E-Mail kontaktieren: iodo@pcc.eu.