Dwuetanoloamina W

Hersteller
PCC Exol SA
Chemischer Name
2,2'-Dihydroxy-Diethylamin (2,2'-Iminodiethanol)
CAS-Nr.
111-42-2
Good Manufacturing Practice EFfCI Good Manufacturing Practice EFfCI ISO 14001 ISO 14001 ISO 50001 ISO 50001 ISO 9001 ISO 9001 ISO 45001 ISO 45001 Biologisch abbaubares Produkt Biologisch abbaubares Produkt Universalprodukt Universalprodukt
Individuelles angebot
Herunterladen
Inventory status Allgemeine Verkaufsbedingungen

Duales Ethanolamin W ist ein Produkt aus der Gruppe der Ethanolamine, d.h. Produkte der Zugabe von Ethylenoxid zu Ammoniak. Das Produkt ist auch unter der Bezeichnung 2,2'-Iminodiethanol bekannt. Dietanolamin W ist eine ölige Flüssigkeit, die bei 20-25°C farblos bis blassgelb ist und bei etwa 5°C erstarrt. Das Produkt löst sich unbegrenzt in Wasser auf.

Mehr erfahren
Eigenschaften und Anwendungen

Vorteile des Produkts:

  • Ausgezeichnete Wasserlöslichkeit,
  • Ausgezeichnete Weichmachungseigenschaften,
  • Alkalischer Charakter,
  • Korrosionsinhibitor,
  • Unterstützt die Entfernung von Schmutz in Wasch- und Reinigungsmitteln.

Anwendung:

  • Rohstoff für die chemische Synthese,
  • Neutralisations- und pH-Regulierungsmittel in Reinigungsmitteln,
  • Bauindustrie,
  • Metallbearbeitungsflüssigkeiten,
  • Bergbauindustrie,
  • Autochemie,
  • Agrochemikalien,
  • Textilindustrie,
  • Wasch- und Reinigungsmittel.
Kategorien

Märkte und Anwendungen
Agrochemikalien / Pflanzenschutz und Düngemittel
Baustoffe und Bauwesen / Sonstige Anwendungen
Bergbau und Bohrindustrie / Öl- und Gasförderung
Industrielle und gewerbliche Reinigung
Öl- und Gasförderung
Reinigungsmittel
Rohstoffe und Halbprodukte
Schmierstoffe und Bearbeitungsflüssigkeiten, Grundöle, Additive / Metallbearbeitungsflüssigkeiten
Textilindustrie

Funktion
Korrosionshemmer
Metallbearbeitungsflüssigkeiten
pH-Regulatoren
Reinigungsmittel
Rohstoffe und Halbprodukte
Weichgriffmittel

Zusammensetzung
Amine

Segment
Tenside / Nichtionische Tenside

Alternative Namen
2,2'-Dihydroxy-Diethylamin (2,2'-Iminodiethanol)
Über den Produzenten