ROKAnol®L10A (Laureth-10)

Proben zur verfügung
Proben zur verfügung Anfrage absenden
Hersteller
PCC Exol SA
Chemischer Name
Alkohole, C12-16, ethoxyliert
CAS-Nr.
INCI
Laureth-10
Gluten Free Gluten Free Frei von Alergenen Frei von Alergenen Nanomaterialien frei Nanomaterialien frei Sicheres Produkt Sicheres Produkt hautfreundlich hautfreundlich TSE/BSE free TSE/BSE free Vegan Vegan GMO free GMO free  PCC Greenline<sup>®</sup> Produkte PCC Greenline® Produkte Nicht an Tieren getestet Nicht an Tieren getestet Biologisch abbaubares Produkt Biologisch abbaubares Produkt Auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe Auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe Sehr hohe Wirksamkeit Sehr hohe Wirksamkeit High pure High pure Universalprodukt Universalprodukt
                                
Individuelles angebot
Herunterladen
Inventory status Allgemeine Verkaufsbedingungen
Zertifikate
Good Manufacturing Practice EFfCI Good Manufacturing Practice EFfCI ISO 14001 ISO 14001 ISO 50001 ISO 50001 ISO 9001 ISO 9001 ISO 45001 ISO 45001

ROKAnol L10A ist ein nichtionisches Tensid aus der Gruppe der ethoxylierten Fettalkohole mit der Bezeichnung INCI: Laureth-10. Das Produkt bildet eine Gruppe von Tensiden mit, die auf Laurylalkohol basieren. Der Wirkstoffgehalt im Produkt ist mit etwa 99 % sehr hoch.  

ROKAnol L10A bei 40 °C ist eine Paste mit einer Farbe von max. 70 auf der Hazen-Skala. Es erstarrt bei einer Temperatur von ca. 25°C.  Es ist sehr gut löslich in Wasser. Der HLB-Wert für dieses Produkt beträgt etwa 14,1.

Mehr erfahren
Eigenschaften und Anwendungen

Produktvorteile:

  • sehr gute reinigende, benetzende, emulgierende und dispergierende Eigenschaften,
  • gute entfettende Eigenschaften,
  • Beständigkeit gegen Säuren, hartes Wasser und verdünnte Alkalien,
  • sehr gute Wechselwirkung mit nichtionischen, anionischen und kationischen Tensiden,
  • biologische Abbaubarkeit in der Umwelt,
  • synergistische Wasch- und Reinigungswirkung im Gemisch mit Alkylsulfaten und Alkylarylsulfonaten,
  • breites Anwendungsspektrum

Einsatzbereich:

  • Mittel zum Waschen, Pflegen und Stylen der Haare (Shampoos, Conditioner, Seren, Gelen, Schäume),
  • Farbkosmetik (Grundierungen, Fluide, Korrekturstifte, Bronzer, Lidschatten),
  • Gesichtsreinigungs- und Pflegeprodukte (Gesichtsreinigungsgele, Peelings, Feuchtigkeitscremes, Anti-Akne-Cremes, Anti-Falten-Cremes, Augencremes),
  • Duschlotionen und -gele,
  • Handcremes,
  • Rasier- und Aftershave-Präparate,
  • Sonnencremes,
  • Haushaltswaschmittel (Flüssigwaschmittel und Pulver, Geschirrspülmittel, Handreiniger),
  • Entfernen von Ölverschmutzungen aus Maschenwaren und Geweben,
  • Bleichbäder in der Textilindustrie,
  • Waschbäder nach dem Färben von Stoffen / Maschenware.
Kategorien

Märkte und Anwendungen
Körperpflege
Reinigungsmittel
Textilindustrie

Funktion
Detergenzien
Dispergatoren
Emulgatoren
Entfetter
Lösungsvermittler
Netzmittel
Reinigungsmittel

Zusammensetzung
Alkoxylierte Alkohole / Ethoxylierte Alkohole

Segment
Tenside / Nichtionische Tenside

Alternative Namen
Alkohole, C12-16, ethoxyliert, Alkohol etoksylowany C12-16, CAS: 68551-12-2, CAS: 68002-97-1, alkohol laurylowy, CAS: 68439-50-9, Laureth-10, etoksylowany alkohol tłuszczowy, etoksylowany alkohol laurylowy, polioksyetylenowy alkohol laurylowy, eter dodecylowy glikolu polietylenowego, eter laurylowy glikolu polietylenowego.

Hersteller: PCC Exol SA

PCC EXOL SA gehört zu den wichtigsten Herstellern von Tensiden und chemischen Formulierungen in Mittelosteuropa. Das Unternehmen bietet grenzflächenaktive Stoffe (Tenside), Spezialadditive und chemische Formulierungen für zahlreiche Branchen.

PCC Gruppe

Kürzlich angesehene Produkte