Chemische Bezeichnung:

Formulierung von Polyolen und Isocyanaten

Segment:

polyurethane, polyurethansysteme

Märkte und Anwendungen:

baustoffe und bauwesen, dämmplatten, rohr-in-Rohr-Isolierung, rohrummantelungen, sandwichplatten

Funktion:

dämmung, hartschäume, gießschäume

Zusammensetzung:

gemische

Hersteller:

PCC Prodex Sp. z o.o.

CAS-Nr.:

-

Beschreibung

EKOPRODUR 2032B3/G ist ein 2-Komponenten-Polyurethansystem, das für Herstellung vom Hartschaumstoff (hart) mit geschlossenzelligem Charakter bestimmt wird, der selbstlöschende Eigenschaften aufweist. Der Fertigprodukt wird zur Herstellung von Dämmplatten und -paneele verwendet, die in sog. Formen produziert werden, und von Wärmeschutzisolierungen, die weder Wärme noch Strom leiten.

System EKOPRODUR 2032B3/G besteht aus 2 Komponenten, dh. dem Bestandteil A, der ein Rezeptur-Polyolgemisch ist und die Form einer öligen Flüssigkeit mit der strohgelben bis gelben Farbe hat. Die 2. Komponente aber ist der Bestandteil B, der ein Gemisch von aromatischen Polyisocyanaten ist, das eine klebrige Flüssigkeit mit der dunklen braunen Farbe ist. Beide Bestandteile des Systems beinhalten keine Suspensionen. Das Unerscheidungsmerkmal für das System ist die Schaumstoffdichte im Fertigprodukt, die nicht weniger als 45 kg/m3 betragen soll. Hinsichtlich der Verarbeitung ist das Produkt ziemlich universal, weil es mit Einsatz von sowohl Niederdruck- als auch Hochdruckschaumbildnermaschinen verarbeitet werden kann. Es ist wert zu betonen, dass Materialien auf Basis von diesem System gute Stabilität von Parametern sogar bei der langen Betrienszeit in den Temperaturen bis 120°C bewahren.

Gleich relevant ist die Tatsache, dass EKOPRODUR 2032B3/G keine schaumbildenden Mittel beinhaltet, die in einem erheblichen Maße die Ozonschicht verarmen. Es ist mit Vorschriften der Europäischen Union über Umsatz und Verwendung der Substanzen einig, die nach der Verordnung (EG) Nr. 1005/2009 vom 16. September 2009 kontrolliert werden. Zusätzlich besitzt das Produkt ein hygienisches Attest vom Nationalen Institut für Öffentliche Gesundheit (PZH), das beweist, dass das Produkt bei der Verwendung nach Anweisungen des Herstellers negativ die Gesundheit und die Umwelt nicht beeinflusst.

Hauptanwendungsvorteile des Produkts:

  • Möglichkeit des direkten Gießens in der Form;
  • Möglichkeit der Gewinnung des Materials mit gleichmäßiger Verteilung der Dichte durch gute Ablaufneigung, die erlaubt, genau die Form des Elementen zu füllen; Produkt, das Herstellungsverfahren optimalisiert durch hervorragende Haftung an poröse Materialien hinsichtlich der Fähigkeit des Systems zu sog. Selbstentschäumen;
  • Produktion des Materials auf Basis des steifen Polyurethanschaum mit einem breiten Anwendungsbereich;

Mechanische Eigenschaften vom Polyurethanschaumstoff, der aus dem System EKOPRODUR 2032B3/G erzeugt wird:

  • Scheinbare Dichte des Kerns: ≥ 37 kg/m3
  • Klassifizierung im Bereich der Reaktion auf Feuer: F
  • Kurzzeitige Wasseraufnahme bei teilweisem Eintauchen, WP ≤ 1,4 kg/m2
  • Wärmeleitfähigkeitindex:
    • λmean,i: 0,024 W/(m·K)
  • Druckspannung bei 10% Verformung, σ10 ≥ 180 kPa
  • Temperaturstabilität:
    • 80°C, nach 24 h: d ≤ 4%, sz ≤ 4%, g ≤ 1%
    • -30°C, nach 48 h: d ≤ 2%, sz ≤ 2%, g ≤ 0,5%
  • Haftung vom Schaumstoff senkrecht an Boden: ≥ 200 kPa
  • Gehalt an geschlossenen Zellen: ≥ 90%

Es ist zu beachten, dass die die Weise von Mischen und Gießen des Systems in die Form powinien zapewnić ihr gleichmäßiges Füllen auf die Weise sichern soll, damit die Dichte der herausgeschnittenen Fragmenten des Kerns im Fertigelement nicht weniger als 35 kg/m3 war. Es ist wesentlich die Tatsache, dass die Zeit der sog. Entformung von der Größe des Formstücks und der Temperatur der Form abhängt. Das geschäumte System gewinnt volle mechanische Eigenschaften nach 24 Stunden dauerndem Lagern.

Mehr erfahren
Kollaps

Eigenschaften und Anwendungen:

 

  • Herstellung des wärmedämmenden Materials für Instalationen, deren Temperatur medium höher als die Temperatur der Umgebung ist;
  • Herstellung der Wärmedämmung für thermische Instalationen in Wohnhäusern, Gewerbebauten, industriellen und landwirtschaftlichen Bauten;
  • Herstellung der Wärmedämmung für Wärmeleitungen;
  • Herstellung von Wärmeschutz- und Kälteisolierungen, (auch Schiefer) u.a. für Rohre mit verschiedenem Durchschnitt;
  • Herstellung von Dämmplatten und -paneele mit Kern auf Basis des Polyurethanhartschaumstoff (PUR);
  • Herstellung des Isoliermaterials mit stabilen Parametern;


 

Tags:

polyurethansystem hartschaum dämmung dämmplatten dämmpaneele ekoprodur
Individuelles angebot:
Individuelles angebot: E-Mail-Adresse anzeigen
Telefonnummer anzeigen
Zertifikat der GesundheitsbehördePassivbauWasserabdichtungLeichte PolyurethandämmungWärmedämmung


* Pflichtfelder
Eine Kopie Ihrer Nachricht wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.


Um sich mit uns durch den oberen Formular zu kontaktieren - bitte gib alle darin geforderten Daten an. Die Dateneingabe ist freiwillig, wirst du dies allerdings nicht tun, kannst du uns auf diesem Wege keine Nachricht schicken.

Der Administrator deiner persönlichen Daten ist die PCC Rokita SA Gesellschaft mit Sitz in Brzeg Dolny (ul. Sienkiewicza 4, 56-120 Brzeg Dolny). Du kannst dich mit unserem Datenschutzinspektor per E-Mail kontaktieren: .