Synergie ist unsere Stärke
PCC-Gruppe

In der PCC als internationaler Unternehmensgruppe können sich die PCC-Chemieunternehmen kontinuierlich weiterentwickeln und gemeinsam Trends in der Chemie und ihren Anwendungen setzen.

PCC-Gruppe

Die PCC ist eine internationale Unternehmensgruppe mehr als 3.500 Mitarbeitern an 41 Standorten in 18 Ländern. Die PCC SE ist die konzernleitende Holding der PCC-Gruppe. Sie verfügt über ein stabiles und zukunftsorientiertes Beteiligungsportfolio im Chemie-, Energie- und Logistiksektor. Der Großteil unserer Standorte befindet sich in Europa, allen voran in Polen und anderen osteuropäischen Ländern. Zudem ist die PCC-Gruppe auch in den USA, Thailand, Malaysia und Ghana vertreten.

Das operative Geschäft der PCC-Gruppe ist in acht Konzernsegmente diversifiziert. Davon bilden die fünf Segmente Polyole, Tenside, Chlor, Spezialchemie und Konsumgüter in ihrer Gesamtheit die Sparte Chemie. Sie stellt unseren Hauptumsatz- und Hauptergebnisträger dar. Indem wir kontinuierlich das Potenzial neuer Marktsegmente und aktueller Trends in unseren Kundenbranchen nutzen und unser Produktportfolio diversifizieren, entwickeln wir die Chemiesparte dynamisch weiter. Dabei liegt der Fokus des aktiven Beteiligungsmanagements der PCC SE vor allem auf der Positionierung in weniger wettbewerbsintensiven Teilmärkten und Marktnischen.

Unsere Geschäftsfelder

In der PCC-Gruppe liegt unser Hauptfokus auf der Produktion von Basis- und Spezialchemikalien. Darüber hinaus sind wir auch in der Logistik, insbesondere im intermodalen Containertransport, und weiteren Dienstleistungssektoren aktiv.

Nutzen Sie das Angebot von fast 1000 chemischen Produkten, direkt vom Hersteller.

Wir stellen chemische Produkte und Chemikalien modernen Standards her, die wir in vielen Fällen maßgeschneidert an die individuellen Bedürfnisse der Kunden anpassen können, und nutzen dazu in der Produktion moderne Rohstoffe. Das Angebot unserer Chemiegesellschaften umfasst nahezu 1000 Produkte, die sowohl chemische Rohstoffe und industrielle Formulierungen, Halbfertigprodukte, Fertigprodukte als auch Konsumgüter umfassen. Die zur PCC-Gruppe gehörenden Chemieunternehmen konzipieren und entwickeln eine breite Palette von chemischen Erzeugnissen, die Sie in unserem Produktkatalog finden.

Die PCC Rokita SA ist eines der größten Chemieunternehmen in Polen und in Europa. Das Tätigkeitsprofil der Gesellschaft umfasst die Herstellung unter anderem von Chlor und Chlor-Folgeproduken, Polyether-Polyolen, Polyalkylenglykolen und Phosphor-Derivaten.

Die PCC EXOL SA ist einer der größten Hersteller von Tensiden und chemischen Formulierungen in Mittel- und Osteuropa. Das Produktportfolio des Unternehmens umfasst anionische, kationische, nicht-ionische und amphotere Tenside sowie Spezialchemikalien für eine Reihe verschiedener Industriezweige.

Die PCC Consumer Products Kosmet Sp. z o.o. stellt Haushaltsreiniger und Waschmittel, Industriereiniger sowie Körperpflegeprodukte her. Diese vertreibt das Unternehmen sowohl unter eigenen Markennamen als auch als Private-Label-Hersteller und realisiert auch Auftragsfertigungen.

Die PCC Chemax Inc. spezialisiert sich auf die Erzeugung von oberflächenaktiven Mitteln, die unter anderem in der Metallindustrie, Bergbauindustrie, Textilindustrie und Kunststoffindustrie verwendet werden. Dank den Entwicklungsarbeiten und Anwendungsuntersuchungen wird das Angebot der Gesellschaft ständig erweitert.

Die PCC MCAA Sp. z o.o. beschäftigt sich mit der Erzeugung von Chloressigsäure. Die moderne Produktionsanlage ermöglicht die Herstellung von Produkten von einer hohen Qualität und Reinheit, die u.a. in der Lebensmittelindustrie, agrochemischer Industrie, Pharmaindustrie und Bohrindustrie verwendet werden.

Die PCC Prodex Sp. z o.o. ist Hersteller von Einkomponenten- und Zweikomponenten-Polyurethansystemen. Diese Produkte werden u.a. als Polyurethan-Sprühdämmungen, Kleber, Bindemittel und Rohstoffe für die Erzeugung von steifen, halbsteifen, elastischen Schäumen und Integralschäumen verwendet.

Die PCC Synteza SA ist Hersteller von Erzeugnissen auf Phenol-Basis, die für die weitere Verarbeitung in der Chemieindustrie bestimmt sind. Im Angebot der Gesellschaft befinden sich unter anderem Rohstoffe für die Produktion der veredelnden Zusätze für die Kraftstoffe.

Die PCC Therm Sp. z o.o. beschäftigt sich mit der Herstellung von Wärmedämmsystemen auf Basis der steifen Polyurethanplatten. Die durch die Gesellschaft hergestellten Dämmsysteme werden in der Bauindustrie für die Abdichtung zweischichtiger Wände in der ETICS-Technologie verwendet.

Die PCC Packaging Sp. z o.o. beschäftigt sich mit der Produktion von Verpackungen aus Kunststoffen. Im Angebot der Firma gibt es hochwertige Kanister und Plastikflaschen mit unterschiedlichem Volumen. Die angebotenen Flaschen und Kanister sind für die Produkte der Haushaltschemie sowie die Produkte für Körperpflege und Körperhygiene bestimmt.

Zum Portfolio des Unternehmens gehören spezielle Zusatzstoffe für Schmierstoffe, Farben und Lacke sowie Klebstoffe, die unter dem eingetragenen Markennamen TANU® angeboten werden. Die Lösungen sind für viele Industriezweige bestimmt, darunter Automobil, Möbel und Bauwesen.

Die Gesellschaft stellt Polyester-Polyole her, die zur Produktion von Paneelen, Isolierplatten und Einkomponentenschäumen für die Baubranche verwendet werden. Im Portfolio von PCC PU finden sich auch Prepolymere, die in Klebeanwendungen, Sport-Oberflächen sowie in der Möbel- und Baubranche Anwendung finden.

IRPC Polyol ist ein Joint Venture von PCC Rokita SA und IRPC Public Ltd. Zu den Tätigkeiten der Firma gehören die Herstellung und der Vertrieb von Polyolen, die die Hauptinhaltsstoffe von Polyurethanschäumen für die Möbel- und Automobilindustrie bilden, sowie von Polyurethansystemen. Der Tätigkeitsbereich der Gesellschaft IRPC Polyol umfasst Südostasien, China und Indien.

Die Gesellschaft stellt qualitativ hochwertigen Dimethylether (DME) her, der zur Produktion von Aerosolen verwendet wird. Das Produkt wird hauptsächlich in der Kosmetik sowie in Chemieprodukten für die Industrie, Lacken und Sprühfarben angewandt. Das Angebot der Firma richtet sich auch an Hersteller von Montageschäumen und Polystyrolschäumen.

Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Island und stellt auf einer der modernsten Produktionsanlagen der Welt Siliziummetall her. Es wird u. a. als Inhaltsstoff von harten Aluminiumlegierungen in der Automobilbranche, in der Photovoltaik sowie in der Chemieindustrie zur Herstellung von Siloxanen und Silikonen verwendet.