Superplastyfikator BG40 FF

Proben zur verfügung
Proben zur verfügung Anfrage absenden
Superplastyfikator BG40 FF
Superplastyfikator BG40 FF
Superplastyfikator BG40 FF
Superplastyfikator BG40 FF
Superplastyfikator BG40 FF
Superplastyfikator BG40 FF
Individuelles angebot
Zertifikate
ISO 14001ISO 14001 ISO 50001ISO 50001 ISO 9001ISO 9001 ISO 45001ISO 45001

Um hochfesten Beton und verlängerte Abbindezeiten bei gleichzeitiger Senkung der Produktionskosten zu erhalten, ist es notwendig, verflüssigende / plastifizierende Zusatzmittel zu verwenden. Die zweite Generation dieser Substanzen sind wässrige Lösungen von Natriumsalzen der Formaldehyd-Naphthalinsulfonsäure-Polykondensate (NSF), und eines dieser von PCC Rokita angebotenen Produkte ist der Superplastyfikator BG40 FF.

Mehr erfahren
Eigenschaften und Anwendungen
  • sehr geringe Konzentration an freiem Formaldehyd;
  • ermöglicht einen geringeren Zementverbrauch, was die Kosten senkt (bei gleichbleibendem Wasser/Zementwert);
  • es ermöglicht, die Menge des Zugabewassers zu reduzieren (sogar um 25%), ohne die Konsistenz der Betonmischung zu verschlechtern;
  • erhöht die Druckfestigkeit von Beton (bis zu 30%);
  • verlängert die Aushärtezeit des Betons bei gleichbleibender Konsistenz;
  • reduziert den Wasserverbrauch bei der Herstellung von Gipskartonplatten;
  • ist unempfindlich gegen Überdosierung, einfach und bequem zu bedienen;
  • geringe Dosierung von 0,5 bis 3% im Verhältnis zur Zementmasse;
  • kann bei Temperaturen bis zu -5°C verwendet werden, ohne die Zementhydratation zu beeinträchtigen;
  • verursacht keine Korrosion von Betonstahl (niedriger Chloridgehalt);
  • führt praktisch keine Luft in die Betonmischung ein;
Alternative Namen
Naphthalensulfonsäure, Polymer mit Formaldehyd, Natriumsalz (wässrige Lösung), Naphthalinsulfonsäure-Formaldehyd-Polykondensat, Natrium-Salz (wässrige Lösung)

Hersteller: PCC Rokita SA

PCC Rokita SA ist eine der größten Chemiefirmen in Polen und Mittelosteuropa. Ihr Geschäftsbereich umfasst die Produktion von Chloralkalien, Polyetherpolyolen, Polyalkylenglykolen und Phosphorderivaten.

PCC Gruppe

Kürzlich angesehene Produkte