Chemische Bezeichnung:

Naphthalensulfonsäure, Polymer mit Formaldehyd, Calciumsalz (pulver)

Segment:

spezialprodukte, spezialadditive

Märkte und Anwendungen:

baustoffe und bauwesen, beton- und mörteladditive, gipskartonplatten und gipsadditive

Funktion:

fließmittel, verflüssigungsmittel

Zusammensetzung:

naphthalinderivate

Hersteller:

PCC Rokita SA Geschäftsbereich Phosphorchemie

CAS-Nr.:

37293-74-6

Beschreibung

Auf Naphthalin-Derivaten basierende Fließmittel werden als Additive für Beton- und Mörtelmischungen verwendet, um eine perfekte Verarbeitbarkeit und eine Verflüssigungswirkung zu gewährleisten. Dank ihrer einzigartigen Eigenschaften lässt sich damit Beton mit geringerem Wassergehalt bei gleichbleibenden Leistungsparametern herstellen. Sie sorgen ferner für eine verbesserte Anfangsfestigkeit. Außerdem machen Naphthalinderivate Beton und Mörtel frostbeständig bis zu -5 Grad Celsius. Diese Produktgruppe wird auch als Dispergiermittel für die Herstellung von Gipsprodukten sowie als Verflüssiger in der Produktion von Gipskartonplatten eingesetzt.

Tags:

betonverflüssiger gipsverflüssigung gipsverflüssiger verformung zementmörtel gips gipskarton gipsmörtel fugenmörtel putzbindemittel gipsmischungen kitt oberputz kitt lack gipskartonadditive gipskarton naphthalinderivate NSF
Individuelles angebot:
Individuelles angebot: E-Mail-Adresse anzeigen
Telefonnummer anzeigen


* Pflichtfelder
Eine Kopie Ihrer Nachricht wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.


Um sich mit uns durch den oberen Formular zu kontaktieren - bitte gib alle darin geforderten Daten an. Die Dateneingabe ist freiwillig, wirst du dies allerdings nicht tun, kannst du uns auf diesem Wege keine Nachricht schicken.

Der Administrator deiner persönlichen Daten ist die PCC Rokita SA Gesellschaft mit Sitz in Brzeg Dolny (ul. Sienkiewicza 4, 56-120 Brzeg Dolny). Du kannst dich mit unserem Datenschutzinspektor per E-Mail kontaktieren: .