HERSTELLER
für Spezialchemikalien
Hersteller
PCC Exol SA
Chemischer Name
Natriumsalz von ethoxyliertem und sulfatiertem Decylalkohol
CAS-Nr.
68610-66-2
Individuelles angebot
Herunterladen
Broschüre Inventory status Allgemeine Verkaufsbedingungen

EXOcon GPD ist ein spezialisiertes anionisches Tensid für die Herstellung von Gipskartonplatten. EXOcon GPD ist ein Eteralkylsulfat-Natriumsalz mit einem Wirkstoffgehalt von ca. 31%. Es wird in Form einer klaren Flüssigkeit hergestellt, hat einen geringen Gehalt an unsulfatierten Substanzen und eine streng definierte Viskosität.

Mehr erfahren
Eigenschaften und Anwendungen

Produktvorteile:

  • Hervorragende Schaumbildungs- und Belüftungseigenschaften
  • Beständigkeit gegen hartes Wasser
  • Einfache Handhabung des Produkts
  • Beständigkeit gegen alkalische Umgebung
  • Kompatibel mit nichtionischen und anionischen Tensiden
  • Kompatibel mit anderen Gipskartonkomponenten

Anwendung:

  • Herstellung von Gipskartonplatten
Kategorien

Märkte und Anwendungen
Baustoffe und Bauwesen / Gipskartonplatten und Gipsadditive

Funktion
Schaumbildner

Zusammensetzung
Alkylethersulfate

Segment
Spezialprodukte
Tenside / Anionische Tenside

Alternative Namen
Natriumsalz von ethoxyliertem und sulfatiertem Decylalkohol,
Über den Produzenten