ROKAmer PP4000

Hersteller
PCC Exol SA
Chemischer Name
Polypropylene glycol
CAS-Nr.
25322-69-4
ISO 14001 ISO 14001 ISO 50001 ISO 50001 ISO 9001 ISO 9001 koscher koscher Koscher für Pessach Koscher für Pessach ISO 45001 ISO 45001 Universalprodukt Universalprodukt
Individuelles angebot
Herunterladen
Katalog Katalog Inventory status Allgemeine Verkaufsbedingungen

ROKAmer PP4000 ist ein Polyol vom Polyoxypropylendiol mit einer mittleren molaren Masse von ca. 4000 g/mol. Dieses Produkt ist aufgrund der Anwesenheit von zwei hydrophilen Gruppe im Teilchen ein zweifunktional aufgebautes Polymer. Dank diesem Merkmal kann die ROKAmer-Gruppe von den anderen nichtionischen Tensiden hervorgehoben werden; ihre Eigenschaften werden dadurch bedingt. ROKAmer PP4000 kann daher zu Produkten mit antischäumenden Eigenschaften gezählt werden, die hauptsächlich für industrielle Prozesse bestimmt sind.

Mehr erfahren
Eigenschaften und Anwendungen

Produktvorteile:

  • Antischäumende Eigenschaften
  • Eine hohe Konzentration der aktiven Substanz
  • Löslichkeit des Produkts in kaltem Wasser
  • Niedriger Erstarrungspunkt
  • Das Produkt wird nicht als gefährlich klassifiziert

Anwendung:

  • Papierindustrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Druckindustrie
  • Gleitmittelindustrie
  • Automobil
Kategorien

Märkte und Anwendungen
Druckfarben
Fahrzeugreinigung und Pflege
Industrielle und gewerbliche Reinigung
Lebensmittelindustrie / Produkte zum Waschen der Waschanlagen in der Lebensmittelindustrie
Schmierstoffe und Metallbearbeitungsflüssigkeiten, Grundöle, Additive / Industrielle Schmierstoffe
Zellstoff- und Papierindustrie

Funktion
Entschäumer
Schaumhemmer
Schmierstoffe
Schmierstoffe und Betriebsflüssigkeiten

Zusammensetzung
Alkoxylierte Alkohole
Polyetherpolyole / Diole

Segment
Konsumgüter und Verpackungen / Produkte für Geschirrspülmaschinen
Spezialprodukte / Spezialadditive
Tenside / Nichtionische Tenside

Alternative Namen
Polypropylene glycol, Polyoxypropylenediol
Über den Produzenten