HERSTELLER
für Spezialchemikalien

ROKAnol® LP2126

Proben zur verfügung
Proben zur verfügung Anfrage absenden
Hersteller
PCC Exol SA
Chemischer Name
Fettalkoholpolyalkylenglykolether
CAS-Nr.
68002-96-0
FDA FDA ISO 14001 ISO 14001 ISO 9001 ISO 9001 koscher koscher ISO 45001 ISO 45001 Sicheres Produkt Sicheres Produkt Universalprodukt Universalprodukt
Individuelles angebot
Herunterladen
Sicherheitsdatenblatt (MSDS) Inventory status Allgemeine Verkaufsbedingungen

ROKAnol LP2126 gehört zu der Gruppe von nichtionischen Tensiden, Typ alkoxylierte Fettalkohole. Dieses Produkt ist ein Polymer mit einer hohen Molmasse und basiert auf einem Alkohol mit pflanzlicher Herkunft. Es wird zu der ROKAnol LP-Serie gezählt, die eine große Gruppe von wenig schaumbildenden und entschäumenden Mitteln bilden, die in industriellen Prozessen genutzt werden.

Mehr erfahren
Eigenschaften und Anwendungen

Vorteile des Produktes:

  • entschäumende Eigenschaften,
  • niedrige Erstarrungstemperatur,
  • einfach zu handhaben,
  • Möglichkeit Emulsionen zu bilden,
  • zugelassen zu indirektem Kontakt mit Lebensmitteln (FDA).

Anwendung:

  • Papierindustrie,
  • Produktion von Lebensmittelverpackungen.
Kategorien

Märkte und Anwendungen
Lebensmittelindustrie / Lebensmittelverpackungen Zusätze
Zellstoff- und Papierindustrie

Funktion
Schaumhemmer
Schwachschäumende Tenside

Zusammensetzung
Alkoxylierte Alkohole

Segment
Spezialprodukte / Spezialadditive
Tenside / Nichtionische Tenside

Alternative Namen
Fettalkoholpolyalkylenglykolether
Über den Produzenten