Chemische Bezeichnung:

Fettalkoholpolyalkylenglykolether

Segment:

spezialprodukte, spezialadditive, tenside, nichtionische tenside

Märkte und Anwendungen:

lebensmittelindustrie, lebensmittelverpackungen zusätze, zellstoff- und papierindustrie

Funktion:

schaumhemmer, schwachschäumende Tenside

Zusammensetzung:

alkoxylierte alkohole

Hersteller:

PCC Exol SA

CAS-Nr.:

68002-96-0

Beschreibung

ROKAnol LP2126 gehört zu der Gruppe von nichtionischen Tensiden, Typ alkoxylierte Fettalkohole. Dieses Produkt ist ein Polymer mit einer hohen Molmasse und basiert auf einem Alkohol mit pflanzlicher Herkunft. Es wird zu der ROKAnol LP-Serie gezählt, die eine große Gruppe von wenig schaumbildenden und entschäumenden Mitteln bilden, die in industriellen Prozessen genutzt werden.

Das Produkt nimmt die Form einer klaren oder leicht trüben Flüssigkeit an mit einer niedrigen Erstarrungstemperatur, d.h. wenigers als -20°C und 100% Inhalt der aktiven Substanz. ROKAnol LP2126 ist nicht in Wasser löslich und bildet dort eine separate Phase. Es erreicht seinen Trübungspunkt bei Temperaturen zwischen 21-26°C in Lösungen mit Butylglykol (10%), was bewirkt das es eines der hydrophobischsten Produkte unter den ROKAnolen LP ist.

Es wird vor allem als Entschäumer in industriellen Prozessen genutzt, besonders in der Papierindustrie. Sein hydrophobischer Charakter bewirkt die Migration des Produktes an die Oberfläche der Flüssigkeit. Dank seiner Eigenschaften verkleinert ROKAnol LP2023 die Oberflächenspannung zwischen Flüssigkeit und Luft. Gleichzeitig verbessert es die „Drainage” des Schaumes, was im Endeffekt zu dessen Reduktion führt. Um die Anwendung zu vereinfachen werden entsprechende Wasseremulsionen mit ROKAnol LP212 vorbereitet.

ROKAnol LP212 ist eine sichere Substanz und entspricht den Richtlinien die ihn als indirekten Nahrungszusatz zulassen. Die amerikanische Organisation FDA (Food and Drug Administration) lässt die Anwendung dieses Produktes als Entschäumer in der Herstellung von Verpackungspapier zu.

 

Mehr erfahren
Kollaps

Eigenschaften und Anwendungen:

Vorteile des Produktes:

  • entschäumende Eigenschaften,
  • niedrige Erstarrungstemperatur,
  • einfach zu handhaben,
  • Möglichkeit Emulsionen zu bilden,
  • zugelassen zu indirektem Kontakt mit Lebensmitteln (FDA).
  • Anwendung:
  • Papierindustrie,
  • Produktion von Lebensmittelverpackungen.

Tags:

schwachschäumendes Tensid alkoxylierter alkohol zellstoff und papier nichtionische tenside nichtionisch FDA
Individuelles angebot:
Individuelles angebot: E-Mail-Adresse anzeigen
Telefonnummer anzeigen
FDA


* Pflichtfelder
Eine Kopie Ihrer Nachricht wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.


Um sich mit uns durch den oberen Formular zu kontaktieren - bitte gib alle darin geforderten Daten an. Die Dateneingabe ist freiwillig, wirst du dies allerdings nicht tun, kannst du uns auf diesem Wege keine Nachricht schicken.

Der Administrator deiner persönlichen Daten ist die PCC Rokita SA Gesellschaft mit Sitz in Brzeg Dolny (ul. Sienkiewicza 4, 56-120 Brzeg Dolny). Du kannst dich mit unserem Datenschutzinspektor per E-Mail kontaktieren: .