HERSTELLER
für Spezialchemikalien

SULFOROKAnol TM L390/1M (MIPA Laureth Sulfate (and) Propylene Glycol)

Hersteller
PCC Exol SA
Chemischer Name
C12-C14- Alkoholen, ethoxylierten, sulfatierten Monoisopropanolaminsalzen
INCI
MIPA Laureth Sulfate (and) Propylene Glycol
Individuelles angebot
Herunterladen
Broschüre Allgemeine Verkaufsbedingungen

SULFOROKAnol L390/1M gehört zur Gruppe der anionischen Tenside mit einer Wirkstoffkonzentration von ca. 85%. Es tritt in Form einer klaren, viskosen, farblosen oder gelblichen Flüssigkeit auf. SULFOROKAnol L390/1M wird in der Kosmetik- und Reinigungsmittelindustrie eingesetzt.

Mehr erfahren
Eigenschaften und Anwendungen

Vorteile:

  • hochkonzentrierte Produktform (Wirkstoffspektrum: 82 – 88 %)
  • mild, reizt die Haut nicht,
  • ausgezeichnete schaumbildende Eigenschaften,
  • sehr geringe komedogene und allergene Auswirkungen,
  • erzeugt hohe und stabile Schaumstoffe,
  • biologisch abbaubares Produkt.

Anwendung:

  • Duschöle,
  • Badeöle für die atopische Haut,
  • Handwäsche Öle für trockene und empfindliche Haut,
  • gewöhnliche Shampoos und Anti-Schuppen-Shampoos,
  • milde Shampoos für Kinder,
  • Reinigungsmittel für stark verschmutzte Hände,
  • Duschschaumstoffe,
  • Badegele für Kinder,
  • Anti-Akne-Gesichtswaschschaumstoffe,
  • Rasierschäume,
  • Peelings,
  • Waschmittel.
Kategorien

Märkte und Anwendungen
Industrielle und gewerbliche Reinigung
Körperpflege

Funktion
Basistenside
Reinigungsmittel
Schaumbildner

Zusammensetzung
Alkylethersulfate

Segment
Tenside / Anionische Tenside

Alternative Namen
C12-C14- Alkoholen, ethoxylierten, sulfatierten Monoisopropanolaminsalzen,
Über den Produzenten