ROKAmin K5 (C12-18 alkyl amine)

Proben zur verfügung
Proben zur verfügung Anfrage absenden
Hersteller
PCC Exol SA
Chemischer Name
C12-18-Alkylamin, ethoxyliert
CAS-Nr.
Auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe Auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe ADR ADR Sehr hohe Wirksamkeit Sehr hohe Wirksamkeit High pure High pure Universalprodukt Universalprodukt
                                
Individuelles angebot
Herunterladen
Inventory status Allgemeine Verkaufsbedingungen
Zertifikate
Good Manufacturing Practice EFfCI Good Manufacturing Practice EFfCI ISO 14001 ISO 14001 ISO 50001 ISO 50001 ISO 9001 ISO 9001 ISO 45001 ISO 45001

ROKAmin K5 ist ein nichtionisches Tensid mit der INCI-Bezeichnung PEG-5 Cocamine. Es gehört zur Gruppe der ethoxylierten Fettamine mit einem durchschnittlichen Ethoxylierungsgrad von 5 Molen. Das Handelsprodukt weist einen Gehalt der aktiven Substanz von ca. 100 % auf. ROKAmin K5 ist eine klare, bernsteinfarbene Flüssigkeit. Sein Gefrierpunkt beträgt etwa -19 °C. Das Produkt löst sich gut im Wasser auf.

Aufgrund der Anwesenheit einer doppelten Oxyethylenkette am Stickstoffatom weist das Produkt bei der Anwendung als nichtionisches und kationisches Tensid, insbesondere in Säure-Reaktionen, eine Wirkungskombination auf. Dank seines kationischen Charakters kann das ROKAmin K5-Molekül eine einzige Schicht (Film) auf der Metalloberfläche bilden. Dies macht das Produkt antikorrosiv, insbesondere in Bezug auf Eisenmetalle.

Mehr erfahren
Eigenschaften und Anwendungen

Produktvorteile:

  • effektiver Emulgator,
  • beständig gegen hartes Wasser, saure und alkalische Umgebung,
  • besitzt Korrosionsschutz-Eigenschaften,
  • sehr gute Waschmittel- und Dispergiereigenschaften,
  • Beschleunigung der Trocknung der Fahrzeugkarosserie nach dem Waschen.

Einsatzbereich:

  • Metallbearbeitung,
  • Entfettung von Metallen,
  • industrielle und institutionelle Reinigung,
  • Agrochemikalien,
  • Autowaschanlagen.   
Kategorien

Märkte und Anwendungen
Agrochemikalien / Pflanzenschutz und Düngemittel
Bergbau und Bohrindustrie / Schwerentflammbare Hydraulikflüssigkeiten
Fahrzeugreinigung und Pflege
Industrielle und gewerbliche Reinigung
Metallurgie / Metallbearbeitung
Schmierstoffe und Metallbearbeitungsflüssigkeiten, Grundöle, Additive / Hydraulikflüssigkeiten, Metallbearbeitungsflüssigkeiten

Funktion
Dispergatoren
Emulgatoren
Entfetter
Funktionsflüssigkeiten / Hydraulikflüssigkeiten
Korrosionshemmer
Metallbearbeitungsflüssigkeiten
Reinigungsmittel

Zusammensetzung
Alkoxylierte Fettamine

Segment
Tenside / Nichtionische Tenside

Alternative Namen
C12-18-Alkylamin, ethoxyliert, Kokosöl ethoxyliertes Alkylamin, 2-Hydroxyethylcoamin, Cocoamin, primäres Cocoamin-Ethylenoxid-Addukt, C12-18 Alkylamin, ethoxyliert, CAS 61791-14-8, Coconut Oil Ethoxylated Alkylamine, 2-Hydroxyethyl Coamine, Cocoamine, Primary Cocoamine Ethylene Oxide Adduct, C12-18 Alkyl Amine, Ethoxylated.
Hersteller: PCC Exol SA

PCC EXOL SA gehört zu den wichtigsten Herstellern von Tensiden und chemischen Formulierungen in Mittelosteuropa. Das Unternehmen bietet grenzflächenaktive Stoffe (Tenside), Spezialadditive und chemische Formulierungen für zahlreiche Branchen.

PCC Gruppe

Kürzlich angesehene Produkte