ADR

Das ADR (französisch: L’Accord européen relatif au transport international des marchandises Dangereuses par Route) ist ein internationales Übereinkommen, das sich mit der Beförderung gefährlicher Güter und Ladungen befasst. Es enthält im Bereich des Straßenverkehrs Bestimmungen über die Verpackung, Ladungssicherung und Kennzeichnung gefährlicher Stoffe. Das Piktogramm „ADR“ dient zur Kennzeichnung von chemischen Produkten aus dem Angebot der PCC-Gruppe, die besondere Vorsicht beim Transport erfordern. Fahrzeuge, die gefährliche Stoffe transportieren, müssen mit speziellen Gefahrenschildern ausgestattet sein. Die Beförderung gefährlicher Güter darf nur von Personen durchgeführt werden, die über eine entsprechende Genehmigung verfügen.

1 -20 von 187 Produkten Zeige alle Produkte Zeige auf Seite: 20 40 60