Produktkatalog

Korrosionshemmer

Suchen Sie nach Produkten
Märkte und Anwendungen
Ausgewählt: 0
Löschen Sie den Filter Speichern
Funktion Korrosionshemmer
Ausgewählt: 1
Löschen Sie den Filter Speichern
Zusammensetzung
Ausgewählt: 0
Löschen Sie den Filter Speichern
Segment
Ausgewählt: 0
Löschen Sie den Filter Speichern
Hersteller
Ausgewählt: 0
Löschen Sie den Filter Speichern
Ändern Sie die Kriterien
                    
                    
                
1 -20 von 59 Produkten Zeige alle Produkte Zeige auf Seite: 20 40 60

KORROSIONSSCHUTZMITTEL

Korrosionsinhibitoren sind Substanzen, die Korrosionsprozesse hemmen oder verlangsamen.

Korrosion ist ein elektrochemischer Prozess, der durch eine Potentialdifferenz zwischen einer korrosiven Komponente und der Elektrolytlösung verursacht wird, in die die Komponente eingetaucht ist. Dann ist das Metall mit einem niedrigeren elektrochemischen Potential die Anode, an der eine Oxidation stattfindet, wodurch die Ionen dieses Metalls in die Lösung übergehen. Die Korrosionssubstanzen sind: Sauerstoff, Peroxide, organische Säuren, Kohlendioxid sowie Phenole und Schwefelwasserstoff. Wir können verschiedene Arten von Korrosion unterscheiden, z.B. galvanische, mikrobiologische, Lochfraß- und Spaltkorrosion.