HERSTELLER
für Spezialchemikalien

ROKAmin K15K (PEG-15 cocomonium methosulfate)

Proben zur verfügung
Proben zur verfügung Anfrage absenden
Hersteller
PCC Exol SA
Chemischer Name
Quaterniertes und ethoxyliertes Fettamin
CAS-Nr.
68989-03-7
INCI
PEG-15 cocomonium methosulfate
ADR ADR Neu Neu
Individuelles angebot
Herunterladen
Broschüre Sicherheitsdatenblatt (MSDS) Katalog Allgemeine Verkaufsbedingungen

ROKAmin K15K ist eine fachliche, kationische grenzflächenaktive Verbindung mit dem INCI-Namen: PEG-15 Cocomonium methosulfate. Dieses Produkt besteht als klare Flüssigkeit mit einer Farbe bis max. 250 in der Pt/Co-Skala (in einer Isopropanol-Lösung). Es ist gut in Wasser löslich und seine Erstarrungstemperatur ist ca. 0°C. Diese Eigenschaften bewirken, dass ROKAmin K15K in Prozessverhältnissen, sowie beim Lagern und Transport einfach zu handhaben ist.

Mehr erfahren
Eigenschaften und Anwendungen

Vorteile des Produktes:

  • hat anitelektrostatistische und hydrotropische Eigenschaften,
  • sehr gut in Wasser löslich,
  • hat keimtötende Eigenschaften.
  • Anwendung:
  • professionelle Reinigungsmittel,
  • Textilindustrie,
  • Haarpflegemittel,
  • Autopflegemittel,
  •  Herstellung von Kunststoffen.
Kategorien

Märkte und Anwendungen
Industrielle und gewerbliche Reinigung
Körperpflege
Textilindustrie
Transport

Funktion
Antielektrostatika
Korrosionshemmer
Lösungsvermittler
Reinigungsmittel

Zusammensetzung
Alkoxylierte Fettamine
Quartäre Verbindungen

Segment
Tenside / Kationische Tenside

Alternative Namen
Quaterniertes und ethoxyliertes Fettamin
Über den Produzenten