HERSTELLER
für Spezialchemikalien

Ölsäure-Addukt

Proben zur verfügung
Proben zur verfügung Anfrage absenden
Hersteller
PCC Exol SA
Chemischer Name
Reaktionsprodukt von Fettsäuren mit Maleinsäureanhydrid
CAS-Nr.
97675-80-4
Individuelles angebot
Herunterladen
Broschüre Sicherheitsdatenblatt (MSDS) Allgemeine Verkaufsbedingungen

Das Ölsäureaddukt ist das Produkt der Addition und Umgruppierung von Doppelbindungen von Ölsäure und Maleinsäureanhydrid. Das Produkt zeichnet sich durch eine konzentrierte Form mit einem hohen Wirkstoffgehalt von 99 % aus. Aufgrund seiner Hydrophobie ist das Produkt nicht im Wasser, sondern in organischen Lösungsmitteln wie Methanol, Chloroform und Aceton löslich.

Mehr erfahren
Eigenschaften und Anwendungen

Produktvorteile:

  • hoher Wirkstoffgehalt,
  • Möglichkeit der weiteren chemischen Modifikation.

Anwendung:

  • Galvanotechnik,
  • Gerbereiindustrie,
  • Metallbearbeitung.
Kategorien

Märkte und Anwendungen
Gerberei
Metallurgie / Metallbearbeitung
Rohstoffe und Halbprodukte
Schmierstoffe und Funktionsflüssigkeiten / Metallbearbeitungsflüssigkeiten

Funktion
Rohstoffe und Halbprodukte

Zusammensetzung
Gemische

Segment
Chloralkali, Rohstoffe und Halbprodukte

Alternative Namen
Reaktionsprodukt von Fettsäuren mit Maleinsäureanhydrid
Über den Produzenten