Chemische Bezeichnung:

Teilhydrolysiertes Polyacrylamid (wässrige Lösung)

Segment:

spezialprodukte, spezialadditive

Märkte und Anwendungen:

wasseraufbereitung und abwasserbehandlung, abwasserbehandlung, wasseraufbereitung

Funktion:

flockungsmittel

Zusammensetzung:

acrylsäure-Derivate

Hersteller:

PCC Exol SA

CAS-Nr.:

9003-05-08

Beschreibung

Synthetisches Flockungsmittel mit nichtionischem Charakter, das die Sedimentation von Schwebstoffen im Wasser beschleunigt. Roksysol WF1 eignet sich besonders für die Eindickung und Filterung anorganischer Suspensionen mit hohem Trockensubstanzgehalt.

Tags:

flockungsmittel nichtionisch konzentration filterung abwasserbehandlung wasseraufbereitung sedimentation
Individuelles angebot:
Individuelles angebot: E-Mail-Adresse anzeigen
Telefonnummer anzeigen


* Pflichtfelder
Eine Kopie Ihrer Nachricht wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.


Um sich mit uns durch den oberen Formular zu kontaktieren - bitte gib alle darin geforderten Daten an. Die Dateneingabe ist freiwillig, wirst du dies allerdings nicht tun, kannst du uns auf diesem Wege keine Nachricht schicken.

Der Administrator deiner persönlichen Daten ist die PCC Rokita SA Gesellschaft mit Sitz in Brzeg Dolny (ul. Sienkiewicza 4, 56-120 Brzeg Dolny). Du kannst dich mit unserem Datenschutzinspektor per E-Mail kontaktieren: .