POLIkol 6000 FLOCKEN (PEG-135)

Proben zur verfügung
Proben zur verfügung Anfrage absenden
Hersteller
PCC Exol SA
Chemischer Name
Polyoxyethylenglykol, Polyethylenglykol
CAS-Nr.
25322-68-3
INCI
PEG-135
FDA FDA Good Manufacturing Practice EFfCI Good Manufacturing Practice EFfCI ISO 14001 ISO 14001 ISO 50001 ISO 50001 ISO 9001 ISO 9001 koscher koscher Koscher für Pessach Koscher für Pessach ISO 45001 ISO 45001 Sicheres Produkt Sicheres Produkt Biologisch abbaubares Produkt Biologisch abbaubares Produkt Universalprodukt Universalprodukt
Individuelles angebot
Herunterladen
Inventory status Allgemeine Verkaufsbedingungen

POLIkol 6000 Flakes ist ein Produkt aus der Gruppe der Polyoxyethylenglykole (PEG mit einem durchschnittlichen Molekulargewicht von 6000) mit der Bezeichnung INCI: PEG-135. Das Handelsprodukt ist weißes bis hellgelbes Wachs in Form von Flocken. Der Gefrierpunkt des Produkts liegt bei 52-58°C. Das Produkt ist in Wasser und niedrigen aliphatischen Alkoholen unbegrenzt löslich. Es ist sicher, ungiftig und verursacht keine Hautreizungen.

Mehr erfahren
Eigenschaften und Anwendungen

Produktvorteile:

  • sehr guter Weichmacher und Trennmittel,
  • hat weichmachende, schmierende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften,
  • Binder, Bindemittel in Reinigungsmitteln,
  • sichere, ungiftige Substanz, verursacht keine Hautreizungen,
  • ist nicht hygroskopisch,
  • unbegrenzte Löslichkeit in Wasser,
  • biologisch abbaubar.

Anwendung:

  • biologisch abbaubar,
  • Knöchelreinigungsmittel,
  • Verpackungsherstellung,
  • Metallbearbeitung,
  • Bauindustrie,
  • Textilindustrie,
  • Verarbeitung von Kunststoffen und Elastomeren.
Kategorien

Märkte und Anwendungen
Baustoffe und Bauwesen
Farben und Lacke
Körperpflege
Kunststoffe / Kunststoffadditive
Lebensmittelindustrie / Lebensmittelverpackungen Zusätze
Metallurgie / Metallbearbeitung
Reinigungsmittel
Textilindustrie

Funktion
Emulgatoren
Netzmittel

Zusammensetzung
Polyethylenglykole

Segment
Spezialprodukte / Spezialadditive

Alternative Namen
Polyoxyethylenglykol, Polyethylenglykol
Über den Produzenten