HERSTELLER
für Spezialchemikalien

ROKAnol® GA7LAW (PEG-7/PPG-2 Propylheptyl ether)

Proben zur verfügung
Proben zur verfügung Anfrage absenden
Hersteller
PCC Exol SA
Chemischer Name
C10-Alkohole, ethoxyliert
CAS-Nr.
166736-08-9
INCI
PEG-7/PPG-2 Propylheptyl ether
Sicheres Produkt Sicheres Produkt
Individuelles angebot
Herunterladen
Broschüre Sicherheitsdatenblatt (MSDS) Inventory status Allgemeine Verkaufsbedingungen

ROKAnol® GA7LAW ist ein nichtionisches Tensid, gehörend zur Gruppe der ethoxylierten Fettalkohole mit der INCI-Kennzeichnung PEG-7/PPG-2 Propylheptylether. Es handelt sich hierbei um eine Gruppe von Tensiden auf Basis von C10-Guerbetalkohol. Das Produkt bildet eine Gruppe von Tensiden basierend auf C10-Guerbetalkohol. Es handelt sich hierbei um eine klare Lösung mit einem Anteil von 85% an aktivem Wirkstoff.

Mehr erfahren
Eigenschaften und Anwendungen

Produktvorteile:

  • Sehr gute Wasch- und entfettende Eigenschaften
  • milder Geruch,
  • kosmetische Qualität des Erzeugnisses,
  • niedriger Erstarrungspunkt und leichte Handhabung während winterlicher Verhältnisse,
  • Emulgator und Dispergator,
  • kompatibel mit anderen nichtionischen, anionischen und kationischen additiven,
  • leicht biologisch abbaubar.

Anwendung:

  • abwaschbare Kosmetika,
  • Detergenzien.
Kategorien

Märkte und Anwendungen
Industrielle und gewerbliche Reinigung
Körperpflege
Reinigungsmittel

Funktion
Emulgatoren
Reinigungsmittel
Schwachschäumende Tenside

Zusammensetzung
Alkoxylierte Alkohole

Segment
Tenside / Nichtionische Tenside

Alternative Namen
C10-Alkohole, ethoxyliert
Über den Produzenten