HERSTELLER
für Spezialchemikalien

ROKAnol® GA7LAW (PEG-7/PPG-2 Propylheptyl ether)

Proben zur verfügung
Proben zur verfügung Anfrage absenden
Hersteller
PCC Exol SA
Chemischer Name
C10-Alkohole, ethoxyliert
CAS-Nr.
166736-08-9
INCI
PEG-7/PPG-2 Propylheptyl ether
ISO 14000 ISO 14000 ISO 9001 ISO 9001 koscher koscher Koscher für Pessach Koscher für Pessach OHSAS OHSAS Sicheres Produkt Sicheres Produkt biologisch abbaubares Produkt biologisch abbaubares Produkt
Individuelles angebot
Herunterladen
Broschüre Sicherheitsdatenblatt (MSDS) Inventory status Allgemeine Verkaufsbedingungen

ROKAnol® GA7LAW ist ein nichtionisches Tensid, gehörend zur Gruppe der ethoxylierten Fettalkohole mit der INCI-Kennzeichnung PEG-7/PPG-2 Propylheptylether. Es handelt sich hierbei um eine Gruppe von Tensiden auf Basis von C10-Guerbetalkohol. Das Produkt bildet eine Gruppe von Tensiden basierend auf C10-Guerbetalkohol. Es handelt sich hierbei um eine klare Lösung mit einem Anteil von 85% an aktivem Wirkstoff.

Mehr erfahren
Eigenschaften und Anwendungen

Produktvorteile:

  • Sehr gute Wasch- und entfettende Eigenschaften
  • milder Geruch,
  • kosmetische Qualität des Erzeugnisses,
  • niedriger Erstarrungspunkt und leichte Handhabung während winterlicher Verhältnisse,
  • Emulgator und Dispergator,
  • kompatibel mit anderen nichtionischen, anionischen und kationischen additiven,
  • leicht biologisch abbaubar.

Anwendung:

  • abwaschbare Kosmetika,
  • Detergenzien.
Kategorien

Märkte und Anwendungen
Industrielle und gewerbliche Reinigung
Körperpflege
Reinigungsmittel

Funktion
Emulgatoren
Reinigungsmittel
Schwachschäumende Tenside

Zusammensetzung
Alkoxylierte Alkohole

Segment
Tenside / Nichtionische Tenside

Alternative Namen
C10-Alkohole, ethoxyliert
Über den Produzenten