Roflex 50

Proben zur verfügung
Proben zur verfügung Anfrage absenden
Hersteller
PCC Rokita SA / Geschäftsbereich Phosphorchemie
Chemischer Name
Phenol isopropyliert Phosphat
CAS-Nr.
68937-41-7
ADR ADR halogenfrei halogenfrei ISO 14001 ISO 14001 ISO 50001 ISO 50001 ISO 9001 ISO 9001 ISO 45001 ISO 45001
Individuelles angebot
Herunterladen
Inventory status Allgemeine Verkaufsbedingungen

Roflex 50 ist ein spezialistisches Zusatzmittel für Kunststoffe, das in sich Funktionen eines Weichmachers und Flammschutzmittels vereint. Das Zusatzmittel ist ein phthalatfreies Produkt, das auf Pfosphorarylester beruht. Mit Erfolg findet es die Anwendung bei der Herstellung von elastischem PCW.

Mehr erfahren
Eigenschaften und Anwendungen

Applikationsvorteile von Roflex 50:

– hohes LOI 32-33%, im Vergleich mit Anvendung von Standardweichmacher (LOI 24-25%) auf Basis der traditionellen Formulationen von PVC (50 Einheiten von einem Weichmacher, 100 Einheiten von PVC),

– vergleichbarer Einfluss auf Weichmachung des Stoffes im Verhältniss zu traditionellen Phthalat- und Terephthalatweichmachern,

– Möglichkeit der Gewinnung der Formulation von PVC, die Anforderungen vom Test UL-94 Klasse V0 erfüllt,

– Möglichkeit der Gewinnung der Formulation von Plastisol PVC für Herstellung von beschichteten Geweben, die Anforderungen vom Test nach DIN 4102-1 Klase B2 erfüllt,

– mehr als 4-fach bessere Beständigkeit gegen Migration im Vergleich mit Standardweichmachern auf Basis der traditionellen Formulationen von PVC,

– Kompatibilität mit Weichmachern, die Flammschutzfunktion nicht besitzen,

– Anwendungsmöglichkeit in der Synergie mit anorganischen Flammschutzmitteln in der festen Form zwecks der Verbesserung des Entflammbarkeitsprofil des Stoffes,

– Produkt in der Form einer klaren, homogenen Flüßigkeit, das die Anwendung bei der Herstellung von durchsichtlichen Produkten ermöglicht.

Anwendungen:

– Bauwesen (technische Folien, Dachmembranen, Bodenbeläge),

– Elektronik (Kabel- und Leitungenisolierungen),

– Transport (Förderbänder, Planen),

– Textilien (beschichtete Geweben),

– Möbelwesen (Kunstleder, Projektionsschirme),

– Autoindustrie (Autopolsterung).

Kategorien

Märkte und Anwendungen
Baustoffe und Bauwesen / Sonstige Anwendungen
Kunststoffe / Kunststoffadditive
Möbelindustrie / Polstermöbel
Textilindustrie
Transport / Sonstige Anwendungen

Funktion
Weichmacher

Zusammensetzung
Phosphate

Segment
Spezialprodukte / Spezialadditive

Alternative Namen
Phenol isopropyliert Phosphat,
Über den Produzenten