HERSTELLER
für Spezialchemikalien

ROKAnol® L10/80 (Laureth-10)

Proben zur verfügung
Proben zur verfügung Anfrage absenden
Hersteller
PCC Exol SA
Chemischer Name
Alkohole, C12-14, ethoxyliert
CAS-Nr.
68439-50-9
INCI
Laureth-10
Good Manufacturing Practice EFfCI Good Manufacturing Practice EFfCI ISO 14000 ISO 14000 ISO 9001 ISO 9001 koscher koscher Koscher für Pessach Koscher für Pessach OHSAS OHSAS Sicheres Produkt Sicheres Produkt biologisch abbaubares Produkt biologisch abbaubares Produkt Universalprodukt Universalprodukt
Individuelles angebot
Herunterladen
Inventory status Allgemeine Verkaufsbedingungen

ROKAnol L10/80 eignet sich als Netzmittel, als nichtionischer Inhaltsstoff von Emulgatoren, Dispergiermittel für Kosmetika, Kosmetikcremes und -milch sowie als Ausgangsstoff zur Herstellung von Wasch-, Reinigungs- und Spülmitteln. Wässrige Lösungen von ROKAnol L10/80 sind beständig gegenüber Säuren, hartem Wasser und teilweise gegenüber Laugen.

Mehr erfahren
Kategorien

Märkte und Anwendungen
Körperpflege
Reinigungsmittel
Textilindustrie

Funktion
Emulgatoren

Zusammensetzung
Alkoxylierte Alkohole / Ethoxylierte Alkohole

Segment
Spezialprodukte / Spezialadditive
Tenside / Nichtionische Tenside

Alternative Namen
Alkohole, C12-14, ethoxyliert
Über den Produzenten