Chemische Bezeichnung:

Tris(nonylphenyl)phosphit

Segment:

spezialprodukte, spezialadditive

Märkte und Anwendungen:

baustoffe und bauwesen, sonstige anwendungen, CASE, beschichtungen, klebstoffe, farben und lacke, kunststoffe, kunststoffadditive, transport, sonstige anwendungen

Funktion:

antioxidantien, thermische und prozessstabilisatoren, wärmestabilisatoren

Zusammensetzung:

phosphite

Hersteller:

PCC Rokita SA Geschäftsbereich Phosphorchemie

CAS-Nr.:

26523-78-4

Beschreibung

Rostabil TNF ist ein spezialistisches Zusatzmittel an Kunststoffe, das als ein Verfahrensstabilisator verwendet wird. Es verhindert die Zerfallsverfahren der Polymermaterialien bei Verarbeitungsverfahren. Es stärkt die Stabilität der Farbe von Materialien, die Pigmente beinhalten, und sichert den nichtpigmentierten Produkten die Durchsichtigkeit.

Der Stabilisator Rostabil TNF tritt in der Form von einer homogenen Flüssigkeit auf und gibt die Anwendungsmöglichkeit schon in der Etappe der Synthese von großmolekularen Verbindungen. Außerdem erlaubt die hohe hydrolytische Stabilität einen Stabilisator in Verfahren zu gebrauchen, die in der stark basischen Umgebung kommen.

Kunststoffe können bei der Verarbeitung dem Zerfall unterliegen, deshalb werden thermische Stabilisatoren schon in der Etappe der Verarbeitung selbst verwendet, um den weiteren Zerfall zu verhindern. In Bezug auf Polymermaterialien wird der Begriff des Zerfalls (Alterung) für Bezeichnung der Änderung der physischen Eigenschaften benutzt, die durch chemische Reaktionen verursacht werden. Infolge der Reaktionen kommt die Unterbrechung der Polymerkette, die die Verkleinerung der molaren Masse der großmolekularen Verbindung verursacht. Die Veränderungen beeinflussen direkt den Verlauf vom Verarbeitungsverfahren und die Gebrauchseigenschaften der Fertigprodukte, d.h. Farbe, Glanz, Farbton.

Um die destruktive Wirkung vom Sauerstoff, der Temperatur oder Ozon zu verhindern, werden Stabilisatoren oder ihre Gemische verwendet, die einen gegenseitigen synergistischen Effekt aufzeigen. Rostabil TNF kann als Co-Stabilisator mit primären Stabilisatoren (Zynk- Bar- Calciumstearate) bei der Verarbeitung von PVC benutzt werden. Mit Erfolg findet es die Anwendung bei der Herstellung von Pulverfarben. Rostabil TNF bei Verfahren der thermischen Verarbeitung zusammen mit Phenol- und Amin-Stabilisatoren. Rostabil TNF ist ein der am häufigsten benutzten Antioxidationsmittel bei der Herstellung von Synthesekautschuken. Hinsichtlich seiner einzigartigen fleckabweisenden Eigenschaften wird es breit bei der Verarbeitung von SBR verwendet, besonders in der Synergie mit Phenol-Stabilisatoren.

Mehr erfahren
Kollaps

Eigenschaften und Anwendungen:

Anwendungsvorteile des Produktes:

 

  • Eliminiert den Effekt der Vergilbung der Kunsstoffe bei Verarbeitungsverfahren,
  • Stärkt die Stabilität der Farbe von Polymermaterialien, die Pigmente beinhalten,
  • Sichert die Durchsichtigkeit in nichtpigmentierten Produkten,
  • Tritt in der flüssigen Form auf und gibt die Anwendungsmöglichkeit schon in der Etappe der Synthese von Polymeren,
  • Wirkt synergistisch zusammen mit primären Phenol- und Amin-Stabilisatoren,
  • Ein der Bestandteile von „mixed metals”-Gemischen in der Verarbeitung von PVC,
  • Besitzt fleckabweisende Eigenschaften,
  • Kein negativer Einfluß auf mechanische Eigenschaften des Stoffes.

Anwendungen :

 

  • C.A.S.E. (ang. Coatings, Adhesives, Sealants, Elastomers ) – Schichten, Klebstoffe, Dichtstoffe, Elastomere,
  • Bauwesen (Dachdeckungen und -membranen, Konstruktionsmaterialien, Fensterrahmen, PVC-Rohre),
  • Kunststoffe (Herstellung von Synthesekautschuk, SBR, technische Folien),
  • Textilindustrie und Textilien (beschichtete Gewebe, Kunstleder),
  • Elektronik (Kabel und Leitungen),
  • Automobilindustrie (Pulverfarben, Dichtungen, Keilriemen, Reifen, Schalldämmungen).

Tags:

TNPP stabilisator antioxidans antioxidans anti-Aging-Mittel zersetzungspräventation zersetzungsgegenmaßnahmen zersetzung zerfall alterung entfärbung vergilbung gelbfärbung gelbfärbungsindex oxidationsinduktionszeit beschleunigte alterung farbveränderungsstabilität sammelgang polymervernetzung synergist synergie synergismus sekundäres Additiv sekundäres Additiv co-Stabilisator phenolhaltige stabilisatoradditive synergist für phenolhaltige Stabilisatoren mischungen thermisch prozess verarbeitung funktionelle eigenschaften phosphorderivative phosphit wärmebeständigkeit hydrolysebeständigkeit hydrolytische beständigkeit kunststoffadditive kunststoffe hilfsmittel PVC PVC polyvinylchlorid poly(vinylchlorid) weich hart trockenmischungen pulver granulate masterbatch epoxidharze epoxid polyesterharze polyester acrylharze acrylate vinylesterharze vinylester sprays beschichtungen elastomere kautschuk latex synthetisch gummi gummiprodukte gummimaterial SBR vulkanisierung pulverfarben
Individuelles angebot:
Individuelles angebot: E-Mail-Adresse anzeigen
Telefonnummer anzeigen
ADR


* Pflichtfelder
Eine Kopie Ihrer Nachricht wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.


Um sich mit uns durch den oberen Formular zu kontaktieren - bitte gib alle darin geforderten Daten an. Die Dateneingabe ist freiwillig, wirst du dies allerdings nicht tun, kannst du uns auf diesem Wege keine Nachricht schicken.

Der Administrator deiner persönlichen Daten ist die PCC Rokita SA Gesellschaft mit Sitz in Brzeg Dolny (ul. Sienkiewicza 4, 56-120 Brzeg Dolny). Du kannst dich mit unserem Datenschutzinspektor per E-Mail kontaktieren: .