HERSTELLER
für Spezialchemikalien

ROKAnol® K7 (Cetoleth-7)

Proben zur verfügung
Proben zur verfügung Anfrage absenden
Hersteller
PCC Exol SA
Chemischer Name
Alkohole, C16-18 und C18-ungesättigt, ethoxyliert
CAS-Nr.
68920-66-1
INCI
Cetoleth-7
biologisch abbaubares Produkt biologisch abbaubares Produkt
Individuelles angebot
Herunterladen
Broschüre Inventory status Allgemeine Verkaufsbedingungen

ROKAnol K7 ist ein nichtionisches Tensid, das zur Gruppe der ethoxylierten Fettalkohole (INCI-Bezeichnung : Cetoleth-7). Das Produkt wird auf der Basis von Rohstoffen natürlichen Ursprungs hergestellt. Das Handelsprodukt enthält einen Wirkstoffgehalt von ca. 100 %. ROKAnol K7 nimmt die Gestalt einer Flüssigkeit oder einer fließnde Paste mit der Farbe von strohgelb bis gelb an und erstarrt bei einer Temperatur nahe 20 °C. Es ist in der natürlichen Umgebung leicht biologisch abbaubar.

Mehr erfahren
Eigenschaften und Anwendungen

Produktvorteile:

  • einfach biologisch abbaubar.
  • gute Emulgier- und Dispergiereigenschaften,
  • besitzt die Fähigkeit, O/W-Emulsionen herzustellen,
  • weist gute Löslichkeit in Mineralölen, Rapsölestern und organischen Lösungsmitteln auf.
  • Wirksamkeit in sauren, neutralen und verdünnten Alkalien.

Anwendung:

  • Mineralöl-Emulgator,
  • Bestandteil von emulgierenden Zusammensetzungen in Schmier-und Kühlflüssigkeiten,
  • Textilindustrie,
  • Bestandteil der Formulierung des Pflanzenschutzmittels,
  • Kosmetika.
Kategorien

Märkte und Anwendungen
Agrochemikalien / Pflanzenschutz und Düngemittel
Körperpflege
Metallurgie / Metallbearbeitung
Reinigungsmittel
Schmierstoffe und Funktionsflüssigkeiten / Hydraulikflüssigkeiten
Textilindustrie

Funktion
Emulgatoren

Zusammensetzung
Alkoxylierte Alkohole

Segment
Tenside / Nichtionische Tenside

Alternative Namen
Alkohole, C16-18 und C18-ungesättigt, ethoxyliert
Über den Produzenten