ROKAnol® K14 (Cetoleth-14)

Proben zur verfügung
Proben zur verfügung Anfrage absenden
Hersteller
PCC Exol SA
Chemischer Name
Alkohole, C16-18 und C18-ungesättigt, ethoxyliert
CAS-Nr.
9005-04-3
INCI
Cetoleth-14
Sicheres Produkt Sicheres Produkt Biologisch abbaubares Produkt Biologisch abbaubares Produkt
Individuelles angebot
Herunterladen
Inventory status Allgemeine Verkaufsbedingungen

ROKAnol K14 ist ein nichtionisches Tensid, das zur Gruppe der ethoxylierten Fettalkohole (INCI-Bezeichnung : Cetoleth-14) gehört. Das Produkt wird auf der Basis von Rohstoffen natürlichen Ursprungs hergestellt. ROKAnol K14 enthält von ca. 100 % des Wirkstoffes. Es nimmt die Gestalt von Wachs oder Paste mit einer Farbe von max. 5 auf einer Jod-Skala und einem Gefrierpunkt nahe 30 °C an. Der HLB-Wert (HLB) des Produkts beträgt 14,0, wodurch sich das Produkt durch eine gute Wasserlöslichkeit auszeichnet. Außerdem ist es gut löslich in niederaliphatischen Alkoholen und Benzol. Es ist in der natürlichen Umgebung leicht biologisch abbaubar.

Mehr erfahren
Eigenschaften und Anwendungen

Produktvorteile:

  • besitzt gute Emulgier- und Dispergiereigenschaften,
  • gute Wasserlöslichkeit,
  • Wirksamkeit in sauren, neutralen und verdünnten Alkalien,
  • einfach biologisch abbaubar.

Anwendung:

  • Bestandteil von Waschmitteln,
  • Bestandteil von emulgierenden Zusammensetzungen für die Metallbearbeitung,
  • Bestandteil von Lackformulierungen – Dispergierungsmittel für Farbstoffe, Pigmente, Latexe.
Kategorien

Märkte und Anwendungen
Farben und Lacke
Metallurgie / Metallbearbeitung
Reinigungsmittel
Textilindustrie

Funktion
Emulgatoren

Zusammensetzung
Alkoxylierte Alkohole

Segment
Tenside / Nichtionische Tenside

Alternative Namen
Alkohole, C16-18 und C18-ungesättigt, ethoxyliert
Über den Produzenten