Chemische Bezeichnung:

Alkohole C16-18, ethoxyliert

Segment:

tenside, nichtionische tenside

Märkte und Anwendungen:

körperpflege, metallurgie, metallbearbeitung, textilindustrie

Funktion:

emulgatoren

Zusammensetzung:

alkoxylierte alkohole

Hersteller:

PCC Exol SA

CAS-Nr.:

68439-49-6

INCI:

Ceteareth-12

Beschreibung

ROKAnol T12 gehört den nichtionischen Tensiden aus der Gruppe ethoxylierter Fettalkohole mit der INCI-Bezeichnung: Ceteareth-12. Das Produkt basiert auf makromolekularem Alkohol natürlicher Herkunft. Es wird in Form von weichem Wachs mit weißer Farbe hergestellt.

ROKAnol T12 besitzt sehr gute emulgierende und dispergierende Eigenschaften. Der HLB-Wert (Gleichgewichtverhältnis zwischen hydrophilem und lipophilem Anteil) liegt bei 13,5; somit handelt es sich hier um einen hydrophilen Emulgator. Das Produkt ist gut wasserlöslich. Zur Beschleunigung des Lösungsprozesses wird die Verwendung von heißem Wasser empfohlen. 

Das Tensid eignet sich für viele Anwendungen, hauptsächlich als Emulgator vom Typ Öl in Wasser. Das Produkt kann sowohl bei kosmetischen Emulsionen als auch bei industriellen Verwendungen eingesetzt werden, darunter bei „Soluble Oils”-Prozessflüssigkeiten, Textilien-Appreturen, Antischaum-Emulsionen und Hydraulikflüssigkeiten. Es kann Mineralöle, Testbenzin, Petroleum, Xylole, Pflanzen- und Tierfette lösen. 

In der Regel wird dieses Produkt zusammen mit Emulgatoren mit niedrigeren HLB-Werten (z.B. mit ROKAnol T6) eingesetzt, wodurch die Stabilität von hergestellten Emulsionen verbessert wird. ROKAnol T12 zeichnet sich auch mit guter Hartwasser- und Elektrolyten-Beständigkeit bei gleichzeitiger Empfindlichkeit gegen pH-Änderungen.

In aeroben Bedingungen kann ein vollständiger Bioabbau des Produkts erfolgen.

Mehr erfahren
Kollaps

Eigenschaften und Anwendungen:

Vorteile des Produkts:

  • dispergierende und emulgierende Eigenschaften,
  • mäßige Schaumbildung,
  • Hartwasser- und Elektrolyten-Beständigkeit,
  • universeller Öl-in-Wasser-Emulgator (O/W).
  • Anwendung:
  • Kosmetika (Haarspülungen, Körperlotions),
  • farbige Kosmetika (Haarfarben und bunte Pflegeprodukte für Gesichts- und Körperpflege),
  • Emulgieren von Basisölen – Hydraulikflüssigkeiten,
  • Prozessflüssigkeiten,
  • Hilfsprodukte für Textilindustrie,
  • Emulgieren von Ölsubstanzen – Anti-Schaum-Emulsionen.

Tags:

emulgator alkoxylierter alkohol körperpflege textilien nichtionische tenside nichtionisch
Individuelles angebot:
Individuelles angebot: E-Mail-Adresse anzeigen
Telefonnummer anzeigen
Good Manufacturing Practice EFfCI


* Pflichtfelder
Eine Kopie Ihrer Nachricht wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.


Um sich mit uns durch den oberen Formular zu kontaktieren - bitte gib alle darin geforderten Daten an. Die Dateneingabe ist freiwillig, wirst du dies allerdings nicht tun, kannst du uns auf diesem Wege keine Nachricht schicken.

Der Administrator deiner persönlichen Daten ist die PCC Rokita SA Gesellschaft mit Sitz in Brzeg Dolny (ul. Sienkiewicza 4, 56-120 Brzeg Dolny). Du kannst dich mit unserem Datenschutzinspektor per E-Mail kontaktieren: .