ROKAmid MRZ4 (PEG-4 Rapeseedamide)

Proben zur verfügung
Proben zur verfügung Anfrage absenden
Hersteller
PCC Exol SA
Chemischer Name
Rapsöl-Monoethanolamid, ethoxyliert
CAS-Nr.
Sicheres Produkt Sicheres Produkt  PCC Greenline<sup>®</sup> Produkte PCC Greenline® Produkte Biologisch abbaubares Produkt Biologisch abbaubares Produkt Auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe Auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe Sehr hohe Wirksamkeit Sehr hohe Wirksamkeit Universalprodukt Universalprodukt
                                
Individuelles angebot
Herunterladen
Inventory status Allgemeine Verkaufsbedingungen
Zertifikate
Good Manufacturing Practice EFfCI Good Manufacturing Practice EFfCI ISO 14001 ISO 14001 ISO 50001 ISO 50001 ISO 9001 ISO 9001 ISO 45001 ISO 45001

ROKAmid MRZ4 ist ein nichtionisches Tensid aus der Gruppe der ethoxylierten Alkanolamide mit der INCI-Bezeichnung PEG-4 Rapeseedamide. Das Produkt ist eine hellgelbe bis orange Flüssigkeit. ROKAmid MRZ4 zeichnet sich durch emulgierende Eigenschaften aus und dient als Coemulgator zur Unterstützung des Emulgators, welcher für die Bildung von O/W-Emulsionen (Öl-in-Wasser) mit Wachsen und Mineralölen verantwortlich ist. Gleichzeitig ist es eine Substanz, die die Schaumqualität in Gemischen mit anionischen Tensiden stabilisiert und verbessert. Es wird auch als sanftes Reinigungsmittel für Haut und Haare verwendet. Präparate mit ROKAmid MRZ4 in ihrer Zusammensetzung haben daher ein verringertes Reizpotential. ROKAmid MRZ4 ist ein Bestandteil von Reinigungs- und Körperpflegeprodukten wie Shampoos, Duschgels, Handseifen, Rasiergels usw. Es ist auch ein gutes Verdickungsmittel. Es dient als Schaumverstärker und -stabilisator, starker Solubilisator und Emulgator und ist sowohl in SLES-haltigen als auch in SLES-freien Präparaten wirksam. Das Produkt wird auf der Basis von erneuerbarem Rapsöl hergestellt und weist eine gute biologische Abbaubarkeit auf. 

Mehr erfahren
Eigenschaften und Anwendungen

Produktvorteile:

  • Schaumverstärker und -stabilisator,
  • guter Emulgator und/oder Coemulgator in O/W-Systemen,
  • Verdickungsmittel,
  • mildes Reinigungsmittel,
  • Solubilisator,
  • Biologisch abbaubar,
  • kein Palmölderivat,
  • Das Produkt in Form einer Flüssigkeit mit niedriger Viskosität ist einfach zu handhaben und kann auch bei Raumtemperatur formuliert werden.

 

Anwendung:

  • Shampoos,
  • Duschgels,
  • Schaumbäder und Badeöle,
  • Handseifen,
  • Kindershampoos,
  • Rasiergels,
  • Bestandteil von Reinigungsmitteln (u. a. von Geschirrspülmitteln).
Kategorien

Märkte und Anwendungen
Körperpflege
Reinigungsmittel

Funktion
Detergenzien
Duschgels
Emulgatoren
Flüssigseifen
Haarshampoos
Lösungsvermittler
Reinigungsmittel
Schaumstabilisator

Zusammensetzung
Alkoxylierte Amide

Segment
Konsumgüter und Verpackungen / Flüssigseifen
Tenside / Nichtionische Tenside

Alternative Namen
Rapsöl-Monoethanolamid, ethoxyliert, Ethoxyliertes Monoethanolamid von Rapsölsäuren, PEG-4 Rapeseedamide, PEG-4 Rapsamid, poly(oxy-1, 2-ethanediyl), .alpha.-octyl-.omega.-hydroxy-, Octyl alcohol, ethoxylated, Poly(oxy-1, 2-ethanediyl), alpha-octyl- omega -hydroxy-, n-Octyl-polyoxyethylene.

Hersteller: PCC Exol SA

PCC EXOL SA gehört zu den wichtigsten Herstellern von Tensiden und chemischen Formulierungen in Mittelosteuropa. Das Unternehmen bietet grenzflächenaktive Stoffe (Tenside), Spezialadditive und chemische Formulierungen für zahlreiche Branchen.

PCC Gruppe

Kürzlich angesehene Produkte