ROKAnol® LK3 (Laureth-3)

Proben zur verfügung
Proben zur verfügung Anfrage absenden
Hersteller
PCC Exol SA
Chemischer Name
C12/14-Alkoholethoxylate
CAS-Nr.
INCI
Laureth-3
Biologisch abbaubares Produkt Biologisch abbaubares Produkt Sehr hohe Wirksamkeit Sehr hohe Wirksamkeit Sicheres Produkt Sicheres Produkt Universalprodukt Universalprodukt
                                
Individuelles angebot
Herunterladen
Inventory status Allgemeine Verkaufsbedingungen
Zertifikate
Good Manufacturing Practice EFfCI Good Manufacturing Practice EFfCI ISO 14001 ISO 14001 ISO 50001 ISO 50001 ISO 9001 ISO 9001 koscher koscher Koscher für Pessach Koscher für Pessach ISO 45001 ISO 45001 RSPO RSPO

ROKAnol® LK3 ist ein nichtionisches Tensid aus der Gruppe der ethoxylierten Fettalkohole namens INCI: Laureth-3. Das Produkt gehört zu einer Gruppe von Tensiden auf Basis von Laurylalkohol mit C12-C14-Kohlenstoffverteilung. Es unterscheidet sich von ROKAnol® LK2 (INCI-Bezeichnung: Laureth-2) im Ethoxylierungsgrad von Laurylalkohol. Dieses Produkt wird hauptsächlich als Zwischenprodukt zur Herstellung von anionischen Tensiden aus der Gruppe der Laurylethersulfate (SLES) verwendet.

Mehr erfahren
Eigenschaften und Anwendungen

Produktvorteile:

  • geringer Wassergehalt,
  • Fähigkeit, kosmetische Formulierungen zu verdicken,
  • Fähigkeit, Parfüm- und Wirkstoffe zu solubilisieren,
  • sehr gute entfettende und emulgierende Eigenschaften,
  • verträglich mit nichtionischen, anionischen und kationischen Tensiden,
  • beständig gegen Säuren und Laugen,
  • beständig gegen Oxidations- und Reduktionsmittel und hartes Wasser,
  • biologisch abbaubar.

Anwendung:

  • Zwischenprodukt für die Herstellung von SLES,
  • Körperwasch- und Pflegemittel,
  • Mittel zum Waschen, Pflegen, Färben und Stylen der Haare,
  • Präparate zur Gesichtswäsche und -pflege (Feuchtigkeitscremes, Peelings, Anti-Akne-Cremes),
  • Farbkosmetik,
  • Parfüms,
  • Reinigungsmittel für den Hausgebrauch,
  • Vorbehandlung von textilen Materialien,
  • Bestandteil von Ausrüstungspräparaten in der Textilindustrie.
Kategorien

Märkte und Anwendungen
Körperpflege
Reinigungsmittel
Rohstoffe und Halbprodukte
Textilindustrie

Funktion
Detergenzien
Dispergatoren
Emulgatoren
Entfetter
Lösungsvermittler
Modizifiermittel Fließeigenschaften
Reinigungsmittel
Rohstoffe und Halbprodukte
Verdickungsmittel
Waschmittel
Waschmittel

Zusammensetzung
Alkoxylierte Alkohole / Ethoxylierte Alkohole

Segment
Tenside / Nichtionische Tenside

Alternative Namen
C12/14-Alkoholethoxylate, Ethoxylierter Laurylalkohol, Polyoxyethylenlaurylalkohol, Polyethylenglykoldodecylether, Polyethylenglykolethylenether
Hersteller: PCC Exol SA

PCC EXOL SA gehört zu den wichtigsten Herstellern von Tensiden und chemischen Formulierungen in Mittelosteuropa. Das Unternehmen bietet grenzflächenaktive Stoffe (Tenside), Spezialadditive und chemische Formulierungen für zahlreiche Branchen.

PCC Gruppe

Kürzlich angesehene Produkte